20.12.2018 11:30 Uhr

Das Supertalent: Die Kandidaten für das große Finale – SAMSTAG

Am Samstag entscheidet sich, wer sich in diesem Jahr mit dem Titel „Supertalent“ schmücken darf. Alle 12 Finalisten von „Das Supertalent“ stehen fest! Alles-Schlucker Stevie Starr zog als letzter Kandidat ins große Live-Finale von „Das Supertalent“ ein. Den letzten Finalisten durften erstmals die Zuschauer wählen.

Foto: MG RTL D / Morris Mac Matzen

Zur Auswahl bei der „Wahl des Herzenskandidaten“ standen drei Acts, die jeweils von Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Sylvie Meis ausgewählt wurden. Dabei machte Dieter Bohlens Herzenskandidat Stevie Starr das Rennen.

Foto: MG RTL D / Morris Mac Matzen

Die 12 Finalisten von „Das Supertalent“:

  • Stevie Starr (55), Alles-Schlucker aus London („Herzenskandidat“ von Dieter Bohlen).
  • Lorenzo Sposato (27), italienischer Sänger aus Schwalbach.
  • Mo’Voce, Gesangsgruppe aus Berlin: Darell Haynes (35), Sarai Cole (32) und Frank Odjidja (35)
  • Andreas Maintz (36), Tänzer aus Aachen.
  • Gennady Papizh (54), Geräuschimitator aus Berlin.
  • Step Out, Akrobatengruppe: Patrick Schuhmann (28) aus Berlin, Elias Larsson (32) aus Schweden und Viachaslau Hahunou (37) aus Weißrussland.
  • Kevin Elsnig (22) Countertenor aus Österreich.
  • Fair Play Crew, Tänzer aus Polen: Cezary Krukowski (40), Wojciech Blaszko (38), Karol Niecikowski (34), Rafal Kaminski (37), Blazej Gorski (28) und Marcin Rogalski (34).
  • Luciano, Holger & Rosario, Unterhaltungskünstler aus Frankfurt.
  • JD Anderson (30), Strongman aus den USA.
  • Olena UUTAi (32), Musikerin aus Russland.
  • Hannes Schwarz (35), Feuerkünstler aus Triberg.
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Ameli Bilyk hat sich verletzt

Auf dem Seil tanzte sich die Seiltänzerin Ameli Bilyk (13) in die Herzen der Zuschauer und ins große Live-Finale von „Das Supertalent“. Doch der Traum ist aufgrund eines Armbruchs leider geplatzt. Ameli ist in der Ukraine beim Training vom Drahtseil gestürzt und hat sich den rechten Arm gebrochen.

Foto: MG RTL De / Privat

Die Seiltänzerin trägt nun einen Gips und der Arzt ist zuversichtlich, dass alles wieder in Ordnung kommt. Unverhofft für die verletzte Ameli rücken nun die Tänzer der „Fair Play Crew“ in das große Live-Finale nach.

Das große Live-Finale heute um 20:15 Uhr auf RTL.