Freitag, 30. Januar 2009 18:21 Uhr

Das Wunder von New York: Streit um Entschädigung

Die Passagiere des Katastrophenfluges 1549 vom Hudson River streiten mit der „US Airways“ über die Entschädigung. Die Fluglinie bot jedem Passagier zunächst 5000 Dollar an, z. B. für Gepäck, das bei der Notwasserung verloren ging. Jetzt stockte „US Airways“ die Entschädigung auf. Jeder der 155 Passagiere darf ein Jahr lang auf Inlandsflügen in der First Class reisen, muss aber nur Holzklasse bezahlen. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren