Montag, 8. Juni 2009 23:14 Uhr

Dave Gahan ist zurück: Leipzig feierte Depeche Mode

Nach der schweren Operation von Dave Gahan Anfang Mai haben Depeche Mode heute Abend in Leipzig ihre unterbrochene Europa-Tour wieder aufgenommen und spielten vor 40.000 Zuschauern im Leipziger Zentralstadion zum Auftakt ihrer Deutschland-Tour. Um 18 Uhr starteten Polarkreis 18 als Suppportband, Depeche Mode begannen um 21 Uhr mit ihrer Show und rund 20 Songs vom aktuellen Album „Sounds Of The Universe“ und ihren großen Hits.
Bereits am Sonntag checkte die Band im Hotel „Fürstenhof“ ein. Am Mittwoch spielen Depeche Mode im Berliner Olympiastadion.

Der 47-jährige Sänger war Anfang Mai vor einem geplanten Konzert in Athen mit einer schweren Magen-Darminfektion ins Krankenhaus gebracht worden. Später wurde bekannt, dass ihm in seiner Wahlheimat New York ein bösartiger Blasen-Tumor entfernt wurde. Der erste Leipzig-Auftritt der Band gestern wurde ersatzlos abgesagt.

Foto: Twitter/ Lars Zapf

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren