07.06.2020 23:13 Uhr

David Beckham bald mit eigener Koch-Show?

imago images / ZUMA Press

David Beckham (45) denkt über einen Karrierewechsel nach. Der Sportler soll eine neue Karriere als Koch inklusive eigener Show planen.

Wie alle anderen auch verbrachte die Familie Beckham die vergangenen Wochen der Corona-Quarantäne hauptsächlich in den eigenen vier Wänden. Papa David Beckham nutzt die Familienzeit, um eine alte Leidenschaft wieder aufzugreifen. Wie ein Vertrauter der britischen Zeitung „The Sun“ berichtet haben soll, ging es dabei um dieses Hobby:

„Einer der unbeabsichtigten Vorteile vom Lockdown für David war die Möglichkeit, das zu tun, was er am meisten liebt – Kochen. Er hat einige der alten Rezepte seiner Mutter nachgekocht und eine Menge Töpfe und Pfannen zu seinem Geburtstag bekommen.“

Instagram-Show mit Gordon Ramsay?

Weiter heißt es, dass der ehemalige Profi-Fußballer Kapital aus seiner Leidenschaft schlagen will. Wie wir bereits berichteten, denkt er über eine eigene Restaurant- und Hotelkette nach. David plant darüber hinaus auch eine Koch-Show!

Für das nötige Know-how soll er schon einige Telefonate mit Star-Koch Gordon Ramsay (53) geführt haben. Dieser leitet nicht nur etliche Sterne-Restaurants, er verfügt auch über 20 Jahre Erfahrung als TV-Koch.

Ramsay und Beckham fantasierten demnach über eine gemeinsame Show via Instagram-Live. Die beiden Männer standen bereits 2017 zusammen als Köche vor der Kamera. Damals absolvierte der Ehemann von Victoria Beckham (46) einen Gastauftritt in Ramsays Show „The F Word“.

Außerdem pitchte David Beckham seine Idee als sexy Küchenmeister den Gerüchten nach an die Streamingplattform Netflix und den britischen Sender BBC. Ein unwiderstehliches Angebot für die beiden Medienunternehmen!

Es wird sich zeigen, wer sich den attraktiven Briten unter den Nagel reist. Denn eine Sendung mit dem internationalen Star, der Männer und Frauen zugleich begeistert, wäre quasi ein Selbstläufer.

Das könnte Euch auch interessieren