Samstag, 8. Dezember 2018 09:26 Uhr

David Beckham bedient sich bei den Cremes von Victoria

David Beckham bediente sich an den Schönheitsprodukten seiner Frau Victoria. Der 43-Jährige war sich immer bewusst, dass er sich um seine Haut kümmern musste.

David Beckham bedient sich bei den Cremes von Victoria

Foto: WENN.com

Im Interview mit ‚Into the Gloss‘ verrät der ehemalige Fußballspieler: „Ich hatte eine Karriere, in der ich viel draußen war, ob ich nun in Manchester lebte, in Madrid oder in Los Angeles, all diese verschiedenen Orte mit dem unterschiedlichen Wetter… Ich musste mich deshalb um meine Haut kümmern“. Allerdings fehlte ihm das Wissen, welche Lotionen und Cremes die richtigen seien.

„Die Art wie ich mich um sie gekümmert habe, war, die Sachen meiner Frau zu nehmen, weil ich weiß, dass sie das Beste hat.“

Quelle: instagram.com

Gel, Peeling, Maske

Früher so verrät er, habe er nie ein Gesichts-Waschgel benutzt, abgesehen von den Beautyprodukten seiner Frau Victoria. Er habe sich nie die Zeit dazu genommen. Heute kümmert sich der vierfache Vater, der mit L’Oreal eine eigene Pflegelinie namens ‚House 99‘ kreiert hat, viel mehr um die Gesichtspflege. Er habe ein Gesichtswasch-Gel, ein Peeling und eine Maske. Zudem ist er der Meinung, dass es heute ein „akzeptableres“ Thema sei, über das die Jungs diskutieren könnten.

„Jungs finden es viel natürlicher, über ihre Produkte zu sprechen, die sie verwenden und was sie tun, um sich um ihre Haut und ihre Haare zu kümmern und wie sie aussehen wollen. Darüber bin ich sehr froh.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren