Dienstag, 25. September 2018 22:54 Uhr

David Beckham: Das Haupthaar sprießt wieder!

Foto: WENN.com

Schon seit Wochen wird gemunkelt, ob sich David Beckham einer Haartransplantation unterzogen haben soll. Denn man konnte in den letzten Jahren stetig beobachten, wie sein Haupthaar stetig lichter wurde. Nun erschien der Ex-Profi-Kicker bei einem Event mit dichten, dunklen Haaren.

David Beckham: Das Haupthaar sprießt wieder!

Foto: WENN.com

Bei einem Auftritt in Hong Kong zeigte sich der 43-jährige gut gelaunt und deutlich vollerem Haar. Wo zuvor noch die Kopfhaut durchblitzte, sind jetzt nur noch Haare zu sehen. Er hat also allen Grund zu lachen!

Quelle: instagram.com

Botox gegen Fältchen

Ebenfalls auffällig auf neueren Bildern sind die verschwundenen Fältchen auf der Stirn. Hat der vierfache Vater etwa mit Botox nachhelfen lassen?

Übrigens, wenn Beckham in Sachen Schönheit und Jugend nachgeholfen hat, befindet er sich in bester Gesellschaft. Bereits Wayne Rooney oder Jürgen Klopp ließen sich die Haarpracht in einem speziellen Verfahren verdichten. Also alles halb so wild.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren