Montag, 9. September 2019 08:55 Uhr

David Beckham „hat noch bis 3.30 Uhr am Schloss gebaut“

Brooklyn Beckham mit seinen Eltern letzte Woche bei den GQ Men of the Year Awards 2019. Foto: imago images / ZUMA Press

Victoria Beckham wurde ein halbe Nacht lang durch Lego ersetzt. Die Modedesignerin hatte in den letzten Tagen viel Zeit für sich, weil sich ihr Ehemann David Beckham in letzter Zeit nur damit beschäftigte, aus Lego das Schloss Hogwarts aus Harry Potter nachzubauen. Naja, und seine Ehefrau dabei ein wenig vernachlässigte…

Die vierfache Mutter teilt ihr Leid in ihrer Instagram-Story und gibt einen kleinen Einblick in die Bauarbeiten, in die sich der ehemalige Fußball-Star und die gemeinsame achtjährige Tochter Harper verstrickt haben.

Quelle: instagram.com

Victoria zunehmend genervt?

„Es ist jetzt 9:45. Er war noch bis 3:30 wach und hat an diesem Schloss gebaut. Wie viele Lego-Tüten fehlen noch, David? Und er sitzt schon wieder dabei. Dieses Schloss ruiniert gerade mein Leben. Papa-und-Tochter-Tag und die beiden bauen SCHON WIEDER LEGO“, teilt sich das ehemalige Spice Girl mit.

Offenbar hat der Sportler da eine ganz neue Leidenschaft für sich entdeckt. Zu einem anderen Video schreibt Victoria: „FFS… Es ist 0:18 und er baut immer noch an diesem LEGO herum. Das hat er den ganzen Tag gemacht.“ Tja, man soll ja einen Baumeister nicht bei der Arbeit stören…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren