Im Gespräch mit "Bunte"David Garrett: Karriere statt Kinder – warum er sich dagegen entschied

David Garrett - October 2012 BangShowbiz
David Garrett - October 2012 BangShowbiz

David Garrett - October 2012

Bang ShowbizBang Showbiz | 08.12.2022, 10:00 Uhr

Der megaerfolgreiche Musiker will lieber Karriere machen statt Kinder kriegen.

David Garrett will lieber Karriere machen statt Kinder kriegen.

Der erfolgreiche Violinist ist schon seit Jahren auf der ganzen Welt unterwegs. Mit seinen virtuosen Shows begeistert er immer wieder die Massen — und das will David Garrett keinesfalls missen.

David entscheidet sich gegen eigene Kinder

Damit er seine Projektideen auch weiterhin realisieren kann, muss der Star-Geiger jedoch in Sachen Familienplanung zurückstecken. Deshalb entschloss sich der 42-Jährige vor einer Weile dazu, keine eigenen Kinder in die Welt zu setzen.

Im Interview mit „Bunte“ verriet Garrett dazu: „Was hat das Kind von mir? Und ich von dem Kind? Ein Kind verdient Liebe und Fürsorglichkeit. Ich habe einfach als Künstler nicht genug Zeit dafür, bin an 240 Tagen im Jahr unterwegs.“ Der Vaterrolle könne er einfach nicht gerecht werden: „Babys zu machen ist einfach, aber die Schwierigkeiten beginnen dann.“

Fast seit drei Jahren liiert

Obwohl er fast das gesamte Jahr über auf Tour ist, findet der Musiker aber glücklicherweise noch ausreichend Zeit für seine Partnerin. Mit der ist David bereits seit drei Jahren liiert, wie er in früheren Interviews bekannt gab.