Donnerstag, 12. Mai 2011 11:16 Uhr

David Hasselhoff wird in Schocker „Piranha 3DD“ mitspielen

Los Angeles. David Hasselhoff wird in ‚Piranha 3DD‘ mitspielen. Der ehemalige ‚Baywatch‘-Star wird, wie aktuell von der The Weinstein Company bekannt gegeben wurde, für den Nachfolger des Fisch-Schockers ‚Piranha 3D‘ vor der Kamera stehen. Der ‚Looking For Freedom‘-Interpret stößt damit zu Ving Rhames, Christopher Lloyd, Paul Scheer, Gary Busey und Katrina Bowden, die bereits für den zweiten Teil bestätigt wurden.

Berichten zufolge soll der Streifen in einem Wasserpark spielen – sein Vorgänger war während des so genannten Spring Breaks angesiedelt und als Remake des Originalfilms ‚Piranhas‘ aus dem Jahr 1978 an den Start gegangen.

Hasselhoff selbst machte in den vergangenen Jahren weniger durch Arbeit vor der großen Kino-Kamera, denn als TV-Star von sich reden und erlangte in den 80er Jahren durch die Serie ‚Knight Rider‘ Kult-Status.

Dabei hatte der ‚America’s Got Talent‘-Juror erst kürzlich verraten, dass ihm sein Ruhm mitunter zu viel werde. „Man bekommt den besten Platz im Restaurant, aber jeder schaut einem dabei zu, wie man isst“, beschwerte sich der Star. „Ich mag es, wenn die Leute nicht wissen, wer ich bin. Das bedeutet immer ein tolles Gespräch, weil es nicht um mich geht.“ (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren