Mittwoch, 21. August 2019 07:16 Uhr

Demi Lovato: Bachelorette-Hotti Mike Johnson über die Gerüchte

Foto: imago images / Starface

Bahnt sich da etwa eine neue Lovestory an? Demi Lovato (27) hat ein Auge auf Mike Johnson geworfen. Der war Kandidat bei der amerikanischen Version von „Die Bachelorette“ und kämpfte um das Herz von Hannah Brown. Er ging jedoch leer aus.

Glück für Demi Lovato, die kein Geheimnis daraus machte, das sie Mike Johnson durchaus schnucklig findet. Der verzauberte die amerikanischen TV-Zuschauerinnen durch sein beachtliches Six Pack und sein ansteckendes Lächeln. Kein Wunder, dass Demi da schwach werden könnte.

Als Mike von „Bachelorette“ Hannah aus der Show gewählt wurde, witterte Demi ihre Chance und via Insta-Story hörte man sie sagen: „Mike, ich nehme deine Rose an. Küss mich, BooBoo.“ Wie ernst sie diese Aufforderung wohl meinte?

Quelle: instagram.com

Das sagt er dazu

Von Demis offensichtlichen Flirtversuchen bekam auch Hottie Mike Wind und das schmeichelt den attraktiven Texaner natürlich. Und nicht nur das, auch er scheint nicht abgeneigt zu sein und erklärt gegenüber dem ‚People‘-Magazin: „Es wäre definitiv cool sie zu kontakten, aber keiner von uns hat den anderen angeschrieben. Ich finde sie sexy, sie hat eine nette kleinen Hintern und sie hat eine gute Stimme.“

Jetzt müsste nur noch irgendwer den ersten Schritt machen…

Eine kleine Sache wäre da aber noch: Mike, der während der letzten „Bachelorette“-Staffel zum eindeutigen TV-Liebling mutierte, ist aktuell Kandidat bei „Bachelor in Paradise“, der Resterampe der Kuppelsendungen. Sollte er dort auch als Single aus der Sendung gehen, dann käme endlich Demi zum Zug…

Das könnte Euch auch interessieren