17.05.2019 10:43 Uhr

Demi Lovato: Das ist die süße Bedeutung ihres neuen Tattoos

Foto: JRP/WENN

Demi Lovato ließ sich ein Porträt ihrer Urgroßmutter auf den Arm tätowieren. Die ‚Sorry Not Sorry‘-Sängerin meldete sich am Donnerstag (16. Mai) bei ihren Instagram-Fans, um ihr bisher „bedeutungsvollstes“ Tattoo zu präsentieren.

Demi Lovato: Das ist die süße Bedeutung ihres neuen Tattoos

Foto: JRP/WENN

Auf ihrem Arm trägt Demi seit kurzem ein Bild ihrer Uroma, als diese 26 war. Unter den Schnappschuss schrieb die Musikerin: „Das ist für dich Mimaw. Du im Alter von 26 auf meinem Arm, während ich 26 bin – und für immer. Ich liebe dich so sehr. Danke an @_dr_woo_, dass du sie für mich wieder zum Leben erweckt hast. Es ist beeindruckend und das bedeutungsvollste Tattoo, das ich je hatte.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Demi Lovato (@ddlovato) am Mai 16, 2019 um 1:37 PDT

In den dunkelsten Stunden

Nachdem Demi vor einer Weile wegen einer Drogen-Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert wurde und sich danach einer Entziehungskur unterzog, scheint sie sich derzeit bei den Menschen in ihrem Leben zu bedanken, die ihr durch die schwere Zeit geholfen haben.

Erst vor einigen Tagen schwärmte sie beispielsweise von ihren besten Freunden, die während ihrer Zeit in der Klinik immer für sie da waren. Demi schrieb über ihre zwei Besties Sirah und Matthew Scott Montgomery: „Danke, dass ihr mich in meinen dunkelsten Stunden nie verlassen habt, dass ihr immer meine Tränen getrocknet habt, auch wenn sie nur von ‚Moana‘ stammen…danke, dass ihr loyal, ehrlich und dankbar für jede Kleinigkeit seid.“ Ihren Post schloss die 26-Jährige mit den Worten: „Ich liebe euch beide mehr als ihr euch vorstellen könnt!“