Dienstag, 20. August 2019 12:16 Uhr

Demi Lovato feiert ihren 27. Geburtstag mit Ariana Grande

Foto: imago images / ZUMA Press

Demi Lovato (27) hat heute Geburtstag und wird 27 Jahre. Ihren Ehrentag läutete sie in London ein und besuchte das Konzert ihrer Freundin Ariana Grande (26). Die befindet sich aktuell auf ihrer „Sweetener“-Tour und das wollte sich Demi natürlich nicht entgehen lassen.

Einen kurzen Ausschnitt postete Demi Lovato auf ihrem Instagram-Account schrieb dazu: „Das war zu süß, um es nicht zu posten. Bei dem Gebet vor der Show haben sie das für mich gemacht. Ich bin so stolz auf dich Ariana Grande.“  Übrigens, unter den weiteren Konzertbesuchern waren Stars wie Harry Styles und Millie Bobby Brown.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an This was too sweet not to post…. before show prayer they did this for my bday ?? I’m so so proud of you @arianagrande. You fucking killed that!!! I love you tons ? Ein Beitrag geteilt von Demi Lovato (@ddlovato) am Aug 19, 2019 um 3:22 PDT

Demi ist immer noch Single

Übrigens, Demi Lovato ist aktuell Single, hat aber ein Auge auf Hottie Mike Johnson geworfen. Er war Kandidat bei der amerikanischen Version von „Die Bachelorette“ und konnte sich dort dank seinen atemberaubenden Lächeln zahlreiche weibliche Fans aneignen. Johnson ist ebenfalls noch Single und sprach nun in einer Sendung gegenüber „E! Entertainment“ über Demi:

„Wenn ich weiterhin Single bin, würde ich Demi gerne zu einem Date ausführen. Wir haben uns noch nie kennengelernt, aber ich folge ihr auf Instagram und sie folgt mir zurück.“ Das wäre heutzutage so etwas wie eine offene Liebesbekundung, also wer weiß, vielleicht ist Mike Johnson Demi Lovatos neuester Flirt.

Quelle: instagram.com

Ihre Höhen und Tiefen

Bekanntheit erlangte Demi Lovato als Teenager mit dem Film „Camp Rock“ und der Serie „Sunny Monroe“, in beiden spielte sie die Hauptrolle. Danach startete sie eine erfolgreiche Musikkarriere und bewies, dass sie mehr kann, als nur ein Teenie-Star sein.

In den letzten Jahren machte Lovato jedoch viele negative Schlagzeilen, vor allem mit ihrem Drogenkonsum. 2010 ließ sie sich erstmals in eine Rehabilitationsklinik einweisen. Bei ihr wurde unter anderem eine bipolare Störung nachgewiesen. Im Sommer 2018 erlitt sie einen Rückfall, wurde Aufgrund von Heroinkonsum in eine Klinik eingewiesen. Anfang 2019 gab sie an, seit einem halben Jahr Drogenfrei zu sein.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren