Top News
Samstag, 22. Dezember 2018 12:10 Uhr

Demi Lovato ist wieder clean und dankbar

Foto: Rui M Leal/WENN.com

Demi Lovato ist wieder clean und dankbar, am Leben zu sein. Die 26-Jährige hat in letzter Zeit viel durchmachen müssen. Nach einer Überdosis kam sie zuerst ins Krankenhaus und später dann in eine Entzugsklinik, in der sie einige Wochen verbrachte.

 Demi Lovato ist wieder clean und dankbar

Foto: Rui M Leal/WENN.com

Nun ist sie aber wieder auf den Beinen, clean und dankbar, immer noch am Leben zu sein. Ihre Fans lässt sie nun regelmäßig wissen, dass es ihr gut geht. Trotzdem will sie erst einmal Abstand nehmen und im Privaten ganz gesund werden.

Quelle: instagram.com

Auf Twitter schrieb die Sängerin: „Wenn ich das Gefühl habe, dass die Welt etwas wissen muss, werde ich es selbst verraten. Ansonsten hört auf, über meine Erholung zu schreiben, denn das ist allein meine Angelegenheit. Ich bin clean und dankbar, am Leben zu sein und ich kümmere mich jetzt um mich selbst. Eines Tages werde ich der Welt sagen, was genau passiert ist, und warum und wie mein Leben heute aussieht, aber bis ich bereit bin, dass mit den Leuten zu teilen, hört auf, neugierig zu sein und euch Sachen auszudenken, von denen ihr keine Ahnung habt. Ich brauche noch immer Platz und Zeit zum Heilen.“

Klarheit schaffen will die hübsche Brünette zwar irgendwann, aber noch nicht jetzt. Immerhin sei sie niemandem eine Erklärung schuldig und ihre Fans sollen lediglich wissen, wie viel ihr die viele Unterstützung bedeutet.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren