Liebes-Aus nach wenigen MonatenDemi Moore und Starkoch Daniel Humm sind getrennt!

Daniel Humm und Demi Moore im Juni bei den French Open. (eee/spot)
Daniel Humm und Demi Moore im Juni bei den French Open. (eee/spot)

imago images/Starface

SpotOn NewsSpotOn News | 15.11.2022, 10:46 Uhr

Seit April waren Demi Moore und der Schweizer Starkoch Daniel Humm ein Liebespaar. Jetzt sollen die beiden sich getrennt haben.

Demi Moore (60) soll wieder Single sein. Am 11. November hat die Hollywood-Schauspielerin noch ihren 60. Geburtstag zelebriert – Party-Wochenende mit Freunden, Luftballons und Geburtstagsständchen inklusive, wie mehrere Instagram-Posts zeigten.

Eine Person tauchte in den Beiträgen jedoch nicht auf: Moores Partner Daniel Humm (46). Laut „US Weekly“ sollen sich die Schauspielerin und der Schweizer Starkoch nach weniger als einem Jahr Beziehung getrennt haben.

Weder Moore noch Humm äußerten sich bislang zur Trennung. Im Juni zeigten sich beide noch verliebt und Händchen haltend bei den French Open in Paris. Dass die Schauspielerin und der Koch ein Paar sind, hatte er Mitte April in einem Interview mit dem Sender Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) bestätigt. „Ja, das ist so“, sagte Humm damals lachend auf die Frage, ob er mit Demi Moore zusammen sei.

Beide führen ein turbulentes Liebesleben

Für Humm war Moore nicht die erste prominente Partnerin. Zuvor war er mit Laurene Powell Jobs, der Witwe von Steve Jobs (1955-2011), liiert. Aus einer früheren Beziehung hat der 46-Jährige zwei Töchter.

Demi Moore war von 1987 bis 2000 mit US-Star Bruce Willis (67) verheiratet, getrennt bereits seit 1998. Die beiden bekamen drei Töchter. US-Schauspieler Ashton Kutcher (44) war von 2003 bis 2011 der Mann an Demi Moores Seite, von 2005 bis 2013 waren sie auch verheiratet.