Mittwoch, 18. Mai 2011 21:55 Uhr

Demi Moore will in den Stripper-Film mit Channing Tatum

Los Angeles. Demi Moore (48) soll heiß darauf sein, eine Rolle in Steven Soderberghs Film ‚Magic Mike‘ zu spielen. Die Schauspielerin (‚Ghost‘) soll in dem Drama eine Verführerin geben, Jungtalent Alex Pettyfer (21) übernimmt die Hauptrolle. Der Film basiert auf den Erfahrungen von Schauspieler Channing Tatum (31), der vor seinem Durchbruch als Hollywood-Star als Stripper gearbeitet hat. Der Amerikaner begann im Alter von 19 sich für die Öffentlichkeit auszuziehen. Er wird in dem Film den Part seines damaligen Mentors Mike übernehmen.

Nachdem Moore das Drehbuch gelesen hat, möchte sie sehr gerne einen Part übernehmen. „Demi traf vergangene Woche Steven Soderbergh im Soho House in West Hollywood, um über den Film zu sprechen und findet ihn toll“, verriet ein Insider ‚E! Online‘. „Sie ist so aufgeregt wegen der Rolle.“

Das Drehbuch wird gerade von Reid Carolin geschrieben, der mit Tatum schon an drei Projekten zusammengearbeitet hat. Das Drama wird nicht von einem großen Studio finanziert. Soderbergh hat es kürzlich „eine der besten Ideen, die ich je für einen Film gehört habe“ genannt.
Kein Wunder, dass Demi Moore da mitmachen möchte. (Bang)

Fotos: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren