Freitag, 25. Juni 2010 17:43 Uhr

Demi Moore will mit Salma Hayek einen Film drehen

Los Angeles. Leinwand-Beauty Demi Moore (47) und ihre rassige Kollegin Salma Hayek Pinault (43) sollen angeblich planen, zusammen in einer Komödie zu spielen.  Hayek (‚Lonely Hearts Killers‘)  ist im neuen Film ‚Grown Ups‘ zu sehen, in dem es um eine Gruppe von High-School-Freunden geht, die sich nach dem Tod ihres Basketball-Trainers wiedertreffen. Der Streifen feierte Anfang der Woche Premiere in New York und Moore (‚3 Engel für Charlie‘) war einer der Stars, die der Veranstaltung beiwohnten.
Nach der glanzvollen Party zogen sich die beiden Schauspielerinnen für ein entspanntes Abendessen ins ‚Uncle Jack’s Steakhouse‘ in Midtown zurück. Wie die US-Zeitung ‚New York Post‘ berichtet, wurden sie dabei belauscht, wie sie Pläne besprachen, sich für ein neues Projekt zusammen zu tun.

Die beiden Hollywood-Ladys besuchten auch die Feier zum einjährigen Jubiläum des Nachtklubs ‚Avenue‘, wo sie ihre Zeit damit verbrachten, zu lachen und gemeinsam zu tanzen. „Demi war extrem freundlich und scherzte mit den Bedienungen“, erzählte ein Insider.
Weitere Stars, die die Party besuchten, waren unter anderem der Rapper Q-Tip (40) sowie die Sängerin Beyoncé Knowles (28) zusammen mit ihrem Mann Jay-Z (40). Die kleine Schwester des R’n’B-Stars, Solange Knowles (24), war ebenfalls vor Ort und begeisterte die Gäste mit ihrem Talent als DJane. Nachdem Salma Hayek und Demi Moore die ganze Zeit tanzten, scheint auch ihnen die Musik gefallen zu haben. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren