27.11.2020 18:00 Uhr

Denim: Diese Jeans ist nachhaltig und der Liebling der Stars

Alle Jeansliebhaber aufgepasst: Das kalifornische Jeans Label Ética produziert nicht nur super stylische Jeans, sondern setzt sich auch dafür ein, dass ihre Produkte nachhaltig produziert werden.

Shutterstock/mongione

Ein Paar schöne Jeans ist das Must-have in jedem Kleiderschrank. Ob schick oder lässig gestylt, sie lassen sich zu allem kombinieren. Doch was einige nicht wissen, die Produktion von Jeans ist alles andere als umweltfreundlich. Das neue Label Ética möchte genau dagegen ankämpfen.

Das neue Label Ética

Ética ist ein nachhaltiges Jeans-Label aus Kalifornien. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, mit ihrer nachhaltigen Produktion von Jeans so wenig wie möglich in die Umwelt einzugreifen. Das Label achtet darauf, so wenig  Abfall, Wasser und Energie wie möglich zu verbrauchen. Die neue Marke hat dafür ganz besondere Recyclingstrategien entwickelt. Damit hebt sich Ética von anderen Jeansherstellern ab und trägt einen großen Teil zur Nachhaltigkeit in der Modeindustrie bei.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von E?TICA Denim (@eticadenim)

Das unterscheidet Ética von anderen Jeans-Herstellern

Anders als ihre Konkurrenten benutzt Ética das Wasser, welches sie ihre Jeans Produktion verwenden, gleichzeitig auch für das umliegende Ackerland. Aus gebrauchten Waschsteinen werden Ziegelsteine für ärmere Haushalte gebaut. Außerdem setzt sich die Marke gemeinsam mit bestimmten Organisationen für Arbeitnehmerrechte und Umweltinitiativen weltweit ein. Ética Jeans bestehen fast hauptsächlich aus Bio- und recycelter Baumwolle oder Upcycling Materialien. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von E?TICA Denim (@eticadenim)

 

Die Stars lieben die neue Jeans

Die nachhaltige Ética Jeans hat jetzt schon eine ganze Menge prominenter Fans. Stars wie Charlize Theron, Sarah Jessica Parker, Olivia Wild und Co. tragen sie alle. Auf Instagram hat die Marke bereits 13.000 Follower. Ética bietet eine Vielzahl von verschiedenen Jeans-Modellen an: von Schlaghosen bis zu Skinny Jeans oder die angesagten Mom Jeans ist alles dabei, was das Jeans Herz begehrt. Der deutsche Onlinehändler Zalando bietet zurzeit einige Hosen des Labels an. So werden sogar noch die Versandkosten aus dem Ausland gespart. Die Preise für eine Jeans  gehen bei Zalando ab 145,95 Euro los.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von E?TICA Denim (@eticadenim)

So umweltschädlich ist die Jeans-Produktion

Was das Label Ética schon alles richtig macht, machen viele andere Jeans-Labels noch falsch. Wusstest du, dass für die Produktion einer Jeans die circa 800 Gramm wirkt ganze 8000 Liter Wasser verbraucht werden? 85 Prozent davon werden nur für die Herstellung der Baumwolle verwendet. Die Hälfte davon fließt nämlich in die Bewässerung der Baumwollfelder. Für die Herstellung wird aber nicht nur eine Menge Wasser verbraucht, sondern auch etliche Chemikalien und Pestizide. Die schaden nicht nur der Umwelt, sondern auch den Arbeitern und Arbeiterinnen, die für die Jeans-Produktion zuständig sind. (TSK)