Freitag, 6. Dezember 2013 13:07 Uhr

Der Bachelor geht im Januar in eine neue (Frauen-) Runde

Ein Mann, 22 Frauen und eine traumhafte Umgebung unter der Sonne Südafrikas: Ein Ort wie gemalt für starke Emotionen und „echte“ Leidenschaft.

ach dem großen Erfolg der vergangenen Staffeln mit Paul Janke und Jan Kralitschka begibt sich ab Januar ein neuer „Bachelor“ auf die Suche nach (s)einer vorzeigbaren Traumfrau.

Der Bachelor geht im Januar in eine neue (Frauen-) Runde

Der neue Hahn im Korb ist nstürlich wieder gutaussehend, humorvoll, charmant und natürlich Single. Eigentlich hat er also alles, was sich ein Mann erträumt. Doch die große Liebe seines Lebens hat er noch nicht gefunden.

Aus 22 attraktiven Bewerberinnen darf der Bachelor die Frau seines Herzens auswählen. Bei verschiedenen exklusiven Dates lernt er die Ladies kennen, traumhafte Ausflugsziele in Südafrika und Dreamdates an den schönsten Plätzen der Welt versprechen romantische Stunden zu zweit. Doch in der „Nacht der Rosen“ muss sich der Junggeselle jede Woche über seine Gefühle klar werden und entscheiden, mit welchen Damen er noch mehr Zeit verbringen möchte – und mit welcher Lady er sich eine gemeinsame Zukunft nicht vorstellen kann: Nur wer vom Bachelor am Ende einer Sendung eine rote Rose erhält und sie auch annimmt, darf bleiben.

Am Mittwoch, 22. Januar startet „Der Bachelor“ um 20.15 Uhr mit acht Folgen. Das Spezial „Nach der letzten Rose“ lässt die Ereignisse in Südafrika im Anschluss an die Staffel noch einmal Revue passieren. Neben dem Bachelor und seiner Auserwählten sind hier auch die Damen noch einmal zu sehen, die bei „Der Bachelor“ für Gesprächsstoff gesorgt haben.

Foto: RTL/Kass

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren