Donnerstag, 19. Januar 2012 10:41 Uhr

„Der Bachelor“: Handfeste Lästereien und ein erster Kuss

Köln. Gestern ging es in der RTL-Sendung „Der Bachelor“ wieder heiß her. Nach handfesten Lästereien, vielen romantischen Momenten und dem ersten Kuss musste sich Paul Janke (30) gestern wieder entscheiden, welche von den verbliebenen zwölf Frauen er weiterhin dabei haben möchte. Dieses Mal mussten Mary (25) und Yvonne (31) die Luxusvilla in Südafrika verlassen und den Heimweg nach Deutschland antreten.

Ein paar spannende und aufgeladene Momente durften die beiden aber zuvor mit den anderen Damen erleben, die den gutaussehenden Sunny-Boy für sich gewinnen möchten. Bereits am Morgen wurden Georgina (21), Natalie (23), Anja (27) und Veronika (29) zu einem besonderen Erlebnis „entführt“. Es ging abwärts!

Inmitten von Kapstadts Bergen durften die vier Frauen zum ersten Mal in ihrem Leben an einem „Zipline“ teilnehmen. Dabei wurden sie an einem Stahlseil befestigt und glitten entweder alleine oder mit ihrem Traummann Paul über Schluchten und Gestein. Nach dem abenteuerlichen Ausflug kam der smarte Hamburger einfach mal prompt in die Villa mit und ertappte so einige der Schönheiten ungeschminkt und in Pyjamas. JinJin (27) und Katja (26) hatten sich sogar schon in ihre Betten verzogen.

Als der Bachelor ins Zimmer stürzte, waren die beiden allerdings ganz schnell hellwach und wieder auf den Beinen. Nicht, dass man noch irgendwelche Flirtmöglichkeiten verpasst! Und die gab es wieder reichlich. Es wurde wieder heftig angebändelt und gekuschelt und als der charmante Paul sich mal wieder bis auf die Boxershorts auszog um im Pool zu schwimmen, fielen auch bei den Frauen die Hüllen und Hemmungen. Da wurde im Whirlpool umarmt und im Garten heiß geflirtet.

Am Tag darauf lud Paul die hübsche Sissi (23, Fotos oben und unten) zu einem Einzeldate ein. Dafür ließ er sich was ganz besonders einfallen. Die beiden flogen in einem kleinen Privat-Flugzeug zu einem schönen Fleckchen Afrikas. Dann überraschte der Traumprinz seine, für diesen Tag ausgewählte Prinzessin, mit einem Ritt auf einem Elefanten, bei dem sich die beiden Turteltäubchen ganz schön nah kamen. Und dann war es endlich soweit. Paul vergab seinen ersten Kuss an die schöne Blonde. Ganz großes Hollywood-Kino!

Nach dem Elefanten-Trip neigte sich der Tag dem Ende zu. Das traute Pärchen konnte aber gar nicht mehr die Finger voneinander lassen und die beiden kuschelten sich im Freien aneinander und küssten sich noch einige Male leidenschaftlich. Wird Sissi am Ende die Frau seiner Träume?

Den anderen hübschen Damen fiel es sichtlich schwer ihren Neid und ihre Enttäuschung zu verbergen und als die Blondine dann auch noch von ihrer heißen Knutscherei berichtete, konnten die anderen sich kaum noch zusammenreißen und hier und da fielen so einige gehässige Bemerkungen.

Die angespannte und zickige Stimmung zwischen der selbstbewussten Georgina und der flirtwilligen JinJin erreichte gestern einen neuen Höhepunkt. Nachdem JinJin sich während einem Einzelgespräch zwischen Georgina und Paul einmischte, fuhr die rothaarige Lästerschwester wieder ihre Krallen aus und bezeichnete ihre Konkurrentin als „billig“. Die sagte dazu lediglich: „Die geht mir auf den Sack.“

Am Abend ergriffen JinJin und Katja, die sich übrigens gut verstehen, ihre Chance und lockten ihren Traummann kurzerhand in einen separaten Raum, um mit ihm allein zu sein. Nach einem kleinen Smalltalk nahm dann das Gespräch der drei Ladys eine interessante Wendung und wurde zum Dirty Talk. „Ich steh auf Sexdates und hatte auch schon mal einen Dreier mit zwei Frauen“ offenbarte Versicherungskauffrau Katja. Und JinJin wickelte den smarten Blondschopf mit ihrer koketten, frechen Art mal wieder um den Finger. Außerdem bat sie den 30-jährigen um ein Einzeldate. Mal schauen, ob das in der nächsten Folge der Fall sein wird.

Der Bachelor entschied sich heute, diese zehn Mädchen weiterhin näher kennenzulernen: Georgina, Katja, Marta, Natalie, Manuela, Annabel, JinJin, Sissi, Anja und Veronika.

Fotos: RTL

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren