14.02.2019 16:27 Uhr

Der Bachelor: Steffi rechnet knallhart mit Andrej ab

Foto: TVNOW

„Bachelor“ Andrej Mangold siebte gestern weiter aus und schickte die rassige Nathalia und Steffi nach Hause. Obwohl viele Letztere ganz weit vorne sahen.

Der Bachelor: Steffi rechnet knallhart mit Andrej ab

Foto: TVNOW

Das sah Andrej aber anders, obwohl er mit der Brünetten sogar eine gemeinsame Nacht verbrachte. Beim Homedate bei ihrer Familie bemerkte Steffis Mutter sofort, dass Andrej die Gefühle ihrer Tochter nicht gleichermaßen erwiderte.

War sie ihm zu stark?

Genauso war es dann auch und kurz vor den Dreamdates schickte er Steffi nach Hause. Nun meldete sich die Verschmähte bei Instagram zu Wort: „Mit dieser Entscheidung hatte ich wie man sieht, wirklich nicht gerechnet. Ich hatte Andrej in Mexiko schon zur Rede gestellt und wollte dort schon von ihm wissen wie er über uns denkt, weil ich sonst diesen ernsten Schritt Richtung Familie nicht gegangen wäre.“

Der Bachelor: Steffi rechnet knallhart mit Andrej ab

Foto: TVNOW

Doch Andrej vermittelte ihr andere Signale, sagt sie und fügt hinzu: „Es gab ein Übernachtungsdate ohne Kamera und Gespräche, die leider nicht gezeigt wurden, die mein positives Gefühl die ganze Zeit bestärkt haben. Dennoch, seine Worte haben letztendlich nicht mit seinen Taten übereingestimmt und das hat mich zu tiefst verletzt.“

Der Bachelor: Steffi rechnet knallhart mit Andrej ab

Foto: TVNOW

Sie glaubt, am Ende den wahren Grund zu kennen und erklärt: „Auch werde ich das Gefühl nicht los das ich Ihm als Frau zu stark war und schon zu sehr weiß was ich vom und im Leben will.“