Welche Verbindung gibt es?„Der Bergdoktor“: Neue Episode mit Krimi-Liebling und Bond-Bösewicht

"Der Bergdoktor: Wer wir sind": Die anfänglichen Spannungen zwischen Andrea Hoffmann (ChrisTine Urspruch) und Wolfram Gessner (Götz Otto) haben sich gelegt. Dass die beiden etwas ganz Besonderes verbindet, ahnen sie aber noch nicht. (ili/spot)
"Der Bergdoktor: Wer wir sind": Die anfänglichen Spannungen zwischen Andrea Hoffmann (ChrisTine Urspruch) und Wolfram Gessner (Götz Otto) haben sich gelegt. Dass die beiden etwas ganz Besonderes verbindet, ahnen sie aber noch nicht. (ili/spot)

ZDF / Erika Hauri

SpotOn NewsSpotOn News | 19.01.2023, 13:01 Uhr

In der neuen Episode der TV-Serie "Der Bergdoktor" spielen zwei ganz besondere Episodenhauptdarsteller mit. Krimi-Liebling ChrisTine Urspruch und der ehemalige Bond-Bösewicht Götz Otto.

In der neuen Folge "Wer wir sind" (19.1., 20:15 Uhr) der beliebten Arztserie "Der Bergdoktor" (seit 2008, ZDF) sind zwei besondere Episodenhauptdarsteller zu sehen. ChrisTine Urspruch (52) und Götz Otto (55) spielen eine Juristin, die eine Pferdetherapie machen möchte und einen Pferdezüchter, auf dessen Hof das stattfinden soll.

Darum geht es in "Der Bergdoktor: Wer wir sind"

Nach einem Wutausbruch erleidet Andrea Hoffmann (Urspruch) einen Schwächeanfall. Ausgerechnet auf der Gessneralm, wo Martin Gruber (Hans Sigl, 53) vor mehr als 20 Jahren schon einmal war und die er seitdem meidet. Damals verbrachte er dort einen Kurzurlaub mit seinem Bruder Hans Gruber (Heiko Ruprecht, 50) und dessen Frau Sonja. Wolfram Gessner (Otto) erinnert sich noch an das Trio. Der Pferdezüchter bietet inzwischen Therapiereiten an. Andrea hatte sich hier in ihrer schweren Lebenslage Hilfe erhofft.

Die Juristin steht gerade vor den Trümmern ihres Lebens: Job weg, Freundin weg, Wohnung weg. Über einen Zeitschriftenartikel war sie auf das Angebot des Therapiereitens aufmerksam geworden. Doch die eigentliche Therapeutin ist erkrankt. Wolfram möchte Andrea sofort wieder wegschicken, als sie plötzlich zusammenbricht. Martin vermutet zunächst hochgradige Erschöpfung, möchte jedoch mögliche andere Ursachen ausschließen.

So kommt es, dass er einer bedrohlichen Herzerkrankung von Andrea auf die Spur kommt. Es gelingt ihm, Wolfram zu überreden, Andrea für ein paar Tage bei sich aufzunehmen. Die beiden sehr unterschiedlichen Charaktere tun sich zunächst schwer miteinander, doch Wolfram beobachtet, wie sie auf natürliche Art Kontakt zu einem seiner Pferde bekommt. Andrea fühlt sich wohl auf der Alm. Als ehemaliges Findelkind tut sie sich in der Regel schwer mit anderen Menschen. Doch Wolfram berührt sie auf eine ganz besondere Weise und gibt ihr ein Gefühl von Vertrautheit. Martin möchte, um Andreas Erkrankung besser erfassen zu können, mehr über ihre Familiengeschichte erfahren und kommt dabei einem Geheimnis auf die Spur…

Krimi-Liebling meets Ex-Bond-Bösewicht

Wenn ChrisTine Urspruch und Götz Otto in einer malerischen, fast isländisch anmutenden Landschaft aufeinandertreffen, werden sich auch "Tatort"- und "James Bond"-Fans freuen, denn die Schauspielerin und der Schauspieler sind Stars im jeweiligen Universum.

ChrisTine Urspruch ist seit 20 Jahren Teil des beliebtesten Sonntagskrimi-Teams. In den Münsteraner Krimis rund um Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl, 62) und Rechtsmediziner Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, 58) spielt sie Silke Haller, die Stellvertreterin und engste Mitarbeiterin von Boerne. Beneidenswert ist sie bei diesem exzentrischen Chef nicht immer, vor allem dann nicht, wenn Boerne mal wieder auf ihre Kleinwüchsigkeit anspielt. Diese Unart ist in seinem Rollenprofil vom Sender angelegt: "Er fühlt sich als die Krönung der Forensik, ja des Lebens überhaupt, und möchte nicht nur von seiner kleinwüchsigen Assistentin, die er nach dem Nibelungenzwerg Alberich nennt, entsprechend gewürdigt werden." Haller nimmt es stets locker.

Vor dem Sonntagkrimi war Urspruch vor allem für die Titelrolle in den Filmen "Das Sams" (2001), "Sams in Gefahr" (2003) und "Sams im Glück" (2012) bekannt. Von 2014 bis 2019 spielte sie zudem die Hauptrolle der Kinderärztin "Dr. Klein" in der gleichnamigen ZDF-Serie.

Immer mal wieder spielte auch Götz Otto im Sonntagskrimi mit. Zuletzt verkörperte er die Episodenhauptrolle im "Tatort: Das Verhör" (Herbst 2022). Als Bundeswehrhauptmann Hajo Kessler trieb er im Ludwigshafen-Krimi ein Katz-und-Maus-Spiel mit den Kommissarinnen Lena Odenthal (Ulrike Folkerts, 61) und ihrer Kollegin Johanna Stern (Lisa Bitter, geb. 1984). Vor den beiden hat der im hessischen Offenbach geborene Künstler auch schon internationale Stars zur Weißglut getrieben. Einer von ihnen war Pierce Brosnan (69) in "James Bond – Der Morgen stirbt nie" (1997). Götz Otto spielte in dem Geheimagentenfilm Stamper, einen der Assistenten des britische Medienmoguls und Bond-Gegenspielers Elliot Carver (Jonathan Pryce, 75). Mit dieser Rolle wurde Götz Otto bekannt. Das habe international Türen geöffnet. "Da habe ich mich wahnsinnig gefreut", sagte er einmal im Interview mit dem "Münchner Merkur".

Nach Bond folgten zahlreiche Engagements in internationalen Produktionen wie "Das Mädchen deiner Träume" (1998) mit dem spanischen Filmstar Penélope Cruz (48), der US-britische Fantasyfilm "Beowulf" (1999) mit Christopher Lambert (65), der spanisch-französische Spielfilm "Das Mädchen und der Künstler"(2012) mit Claudia Cardinale (84) und der vielfach ausgezeichnete französische Film "Maman und Ich" (2013) mit Diane Kruger (46). Für die deutsch-chilenische Thrillerserie "Dignity" (2019-2020) über die christliche Sekte Colonia Dignidad stand Götz Otto unter anderem mit Devid Striesow (49) vor der Kamera. Damit nicht genug, auch diese beiden Prestigeprojekte finden sich in seiner Filmografie: "Schindlers Liste" (1993, sieben Oscars) und "Der Untergang" (2004, Oscar-Nominierung "Bester fremdsprachiger Film").

Doch es muss nicht immer international sein, wie er nun auch im "Bergdoktor" zeigt. In der bayerischen Erfolgs-Daily-Soap "Dahoam is Dahoam" (seit 2007) spielte Götz Otto 2016 "Little Joe" aus Michigan, der im fiktiven Ort Lansing auftaucht und für Verwicklungen sorgt. Im "Bergdoktor" kommen ChrisTine Urspruch und Götz Otto als Andrea Hoffmann und Wolfram Gessner einem Familiengeheimnis auf die Spur. Was die beiden genau verbindet, soll an dieser Stelle aber nicht verraten werden…