24.10.2008 16:57 Uhr

Der blanke Horror: Dita von Teese zu Halloween ungeschminkt

Unglaublich, aber wahr: Burlesque-Queen Dita von Teese will sich zu Halloween als „normales Mädchen“ verkleiden. Die für ihren ausgefallenen Look mit blasser Haut, rotem Lippenstift, raben-schwarzem Haar und Vintage-Klamotten bekannte Stripperin denkt, dass sie in einem Normalo-Outfit niemand erkennen wird. Bei einem Auftritt in der britischen Talkshow „Frock me“ berichtet sie: „Halloween begehe ich als normales Mädchen, werde ein bisschen Selbstbräuner auftragen, ein wenig Spray-Tönung, und Jeans tragen. Die Leute werden mich fragen, wo mein Kostüm ist. Ich würde so etwas im normalen Leben nie machen, also mache ich es an Halloween. Es ist lustig, und die Leute werden denken, ich trage nicht wirklich ein Kostüm, aber in Wirklichkeit tue ich das.“
Dita gab vor kurzem an, nie Jeans tragen zu wollen, da sie es bevorzugt, ihre Persönlichkeit mit Korsetts und Kleidern ganz im Stil der 40er Jahre zum Ausdruck zu bringen: „Ich habe immer gespürt, dass Kleidung wichtig ist, um dich deiner Umwelt so präsentieren zu können, wie du gesehen werden willst. Ich sehe nicht herab auf Leute, die Jeans und T-Shirts tragen, aber immer schon, seit ich klein war, habe ich meine eigenen Klamotten ausgewählt.“

Das könnte Euch auch interessieren