Der Hammerhai ist die erste neue Maske bei „The Masked Signer“

Die neue "The Masked Singer"-Maske, der Hammerhai. (ncz/spot)
Die neue "The Masked Singer"-Maske, der Hammerhai. (ncz/spot)

ProSieben/Benjamin Kis

19.09.2021 11:31 Uhr

Am 16. Oktober geht "The Masked Singer" in die nächste Runde. ProSieben hat jetzt die erste neue Maske vorgestellt. Welcher Promi verbirgt sich wohl hinter dem Hammerhai?

Am 16. Oktober geht der Ratespaß wieder los! Die beliebte ProSieben-Show „The Masked Singer“ startet in eine neue Runde. Jetzt hat der Sender die erste neue Maske präsentiert: den Hammerhai. Der Promi, der als Meeresbewohner auf der Bühne performt, muss mit einem gigantischen Schädel mit drei Metern Umfang klarkommen.

Zum Kostüm gehören außerdem eine Schwimmbrille, ein neonfarbener Neoprenanzug und Taucherflossen. Insgesamt verstecken sich in der fünften Staffel wieder zehn Prominente hinter verschiedenen Kostümen. Die weiteren Masken sind noch nicht bekannt.

Rea Garvey kehrt ins Rateteam zurück

Neben Ruth Moschner (45) nimmt erneut Sänger Rea Garvey (48) Platz im Rateteam. „Ich kann Ruth natürlich nicht alleine lassen“, erklärt der Musiker in einer Pressemitteilung. „Sie braucht einfach jemanden, der sie ab und zu wieder auf den Boden holt, wenn sie ihre wilden Rate-Fantasie-Saltos schlägt.“ Comedian Bülent Ceylan (45), der in der dritten Staffel in der Jury saß, wird hingegen nicht mehr Teil der Show sein. Er und Moderatorin Sonja Zietlow (53) werden „eine Pause einlegen“ und im Herbst nicht dabei sein, hatte er im August bei Instagram bestätigt. Die neuen Folgen gibt es ab dem 16. Oktober immer samstags ab 20:15 Uhr.