07.03.2008 14:33 Uhr

Der Marathonmann sagt Goodbye

Der Mann ist eine Ikone! Brett Favre (38), bester Quarterback der Welt, beendet nach 17 Jahren seine einzigartige Karriere im Football. Seine Stimme ist heiser, er ringt immer wieder nach Fassung. Seit 1992 hat Brett Favre kein Spiel mehr verpasst. Selbst unzählige Verletzungen, Abhängigkeit von Schmerzmitteln, Alkohol und Familientragödien konnten den Spielführer der Green Bay Packers nicht stoppen. Favre gehört hinter Golfprofi Tiger Woods und Basketballstar Michael Jordan zu den beliebtesten Athleten der USA. Mehr Mehr Was der Mann zum Sbschied zu sagen hat? Erstmal… nichts! Hier das, puh, emotionale Statement während der Abschieds-Pressekonferenz vorgestern:

Das könnte Euch auch interessieren