Donnerstag, 29. November 2018 20:43 Uhr

Deshalb hat Mariah Carey geleugnet, Jennifer Lopez zu kennen

Mariah Carey hat sich zu jenem berüchtigten Moment geäußert, in dem sie vor laufender Kamera leugnete, Jennifer Lopez zu kennen.

Deshalb hat Mariah Carey geleugnet, Jennifer Lopez zu kennen

Foto: Brian To/WENN.com

Mariah Carey ist sich sehr bewusst, dass sie durch ihre Mimik und einige irritierende Aussagen zu zweifelhaftem Social-Media-Ruhm gelangt ist. So hat sie sich beispielsweise angeblich backstage in einem Bürostuhl herumfahren lassen – dieser und viele weitere Diven-Momente haben ihr die meisten Memes aller Popstars auf Twitter beschert.

Quelle: instagram.com

Auf die Frage von „Pitchfork“, ob Carey dieses Memes und GIFs gesehen habe, antwortete die Sängerin verhalten: „Einige davon, ja. Es ist, was es ist. Du musst damit leben.“

„I don’t know her“

Der wohl am häufigsten verwurstete Carey-Moment ist wohl jener, in dem sie von einem Reporter nach ihrer Meinung zu Jennifer Lopez gefragt wird. Ihre Antwort: „Ich kenne sie nicht.“

Quelle: tenor.com

Dazu sagte Carey „Pitchfork“: „Ich wollte wirklich etwas Nettes sagen oder gar nichts. Ich wollte es wirklich.“

Es war also nur ein Versehen, wenn auch ein folgenreiches angesichts der Häme in den sozialen Medien… (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren