06.05.2020 20:17 Uhr

Désirée Nick feuert erneut gegen Claudia Obert

SAT.1 / Willi Weber

Desirée Nick gibt sich noch nicht geschlagen. Dieses Mal geht es um ein Kleidungsstück, das sie auf Rat von „Promis unter Palmen“-Rivalin Claudia Obert getragen haben soll.

Am Mittwoch postete eine aufgebrachte Desirée Nick einen Beitrag auf Facebook und Instagram, indem sie sich erneut gegen ihre ehemalige „Promis unter Palmen“-Rivalin Claudia Obert (58) stellt. Diesmal geht’s um ein Kleid, welches Frau Nick angeblich von der Mode-Unternehmerin getragen haben soll. Das sei nun absolut nicht der Fall gewesen, wie sie behauptet.

Quelle: instagram.com

Das lässt sich Desirée nicht gefallen

Am Mittwochmorgen postete Claudia Obert Bilder von sich im Kleid mit Leopardenprint und behauptete dann in der Beschreibung, dass die „La Nick“ sich aufgrund ihrer Modeempfehlung für dieses Outfit entschied. Dass Desirée Nick nun unterstellt wird, sie habe Stilberatung von Obert angenommen, gefällt der 63-Jährigen ganz und gar nicht. Das musste die Kult-Blondine gleich wieder klarstellen: „Entgegen der heutigen verlogenen Behauptung von Claudia Obert, die mich mal wieder vor den Karren ihres Modestübchens spannen will, trage ich ganz gewiss nicht ihre Empfehlungen!“

„Mein Outfit ist – wie schon beim Finale von Promis unter Palmen – von Thomas Rath und nachdem Claudia Obert es nicht lassen kann, zu verbreiten dass ich ihre Kundin wäre, verwehre ich mich gegen diese üble Nachrede!“

Mit der 58-Jährigen möchte sie scheinbar nichts mehr zu tun haben. Und ohnehin sei ihr Modegeschmack viel anspruchsvoller, wie die 63-Jährige schreibt:  „Das Kleid wäre viel zu teuer für Claudis Modestübchen. Wenn ich in den Augen der Kollegin eine Scheisskuh bin, warum hat sie es dann nötig mich für ihre Schleichwerbung einzusetzen? Frau Obert weiß nicht einmal wie man das Wort Haute Couture buchstabiert!“ Doch das war noch längst nicht alles.

Quelle: instagram.com

Die selbsternannte Beleidigungskünstlerin ist nun wieder ganz in ihrem Element und hetzt, was das Zeug hält: „Überall nur verbrannte Erde hinterlassend, ist sie eine Nullnummer in der Welt der Mode, deren Credo lautet: guter Stil! Sehr schlechter Stil, mit Lügen Handel zu betreiben! Fazit: ich trage zukünftig öffentlich kein Thomas Rath mehr, wegen illegalen Missbrauchs meiner Bilder???? In diesen Kleidern durch Frau Obert! Fakt ist: sie sieht mich als Beispiel gelebter Eleganz und sie kriegt einen Pflaumensturz. Ist es Neid? Ist es Eifersucht? Ist es Wahnsinn? Auf jeden Fall ist es geschmacklos!“

So wie wir Frau Nick und Frau Obert kennen ist dies wohl nicht der letzte Schlagabtausch und Claudia wird  bestimmt auch noch ein Wörtchen mitreden wollen. Das Kleid samt Diva und Claudia Obert gibt es heute Abend ab 22:10 Uhr im Sat 1 bei „Promis unter Palmen – Die große Aussprache“ zu sehen.

Desirée Nick feuert erneut gegen Claudia Obert

SAT.1 / Willi Weber

Die große Aussprache

Heute Abend um 22.15 Uhr werden wir sicher mehr zum neusten Streit hören. Bei „Promis unter Palmen – Die große Aussprache“ in SAT.1 treffen acht der zehn Promis erstmals nach den Dreharbeiten zu einer großen Aussprache aufeinander: Désirée Nick, Claudia Obert, Tobi Wegener, Matthias Mangiapane, Carina Spack, Janine Pink, Eva Benetatou und Ennesto Monté werden im Studio von Jochen Schropp mit dem Erlebten und Highlights aus der Staffel konfrontiert. Wer hat wem noch was zu sagen?

Das könnte Euch auch interessieren