Dienstag, 3. März 2020 12:03 Uhr

Désirée Nick über „Promis unter Palmen“: „Ich habe einen Ruf zu verlieren“

SAT.1/Richard Hübner

Désirée Nick ist eine der zehn Kandidaten der neuen Trash-Sendung „Promis unter Palmen“. Mit ihren 63 Jahren ist sie die älteste Teilnehmerin der Sendung und muss sich zwischen jungen Hüpfern wie Carina Spack (23) oder Tobias Wegener (26) beweisen.

Désirée Nick ist eine taffe, scharfsinnige, wortgewandte Frau, die ihr gefühltes Alter mit „39 Jahre plus Mehrwertsteuer“ beschreibt. Sie analysiert sehr gerne Menschen – und schießt dabei auch mal über das Ziel hinaus. Nur selten hat sie Mitgefühl mit anderen. Vor allem, wenn sie merkt, ihr Gegenüber kann ihr nicht das Wasser reichen …

Désirée Nick über "Promis unter Palmen": "Ich habe einen Ruf zu verlieren"

SAT.1/Richard Hübner

„Es gibt keine Zeit zu vergeuden“

„Es gibt keine Zeit zu vergeuden, denn ich habe einen Ruf zu verlieren. Unter diesem Aspekt muss ich von Anfang an auf 150 Prozent gehen“, gibt sich Nick siegessicher gegenüber SAT1. Gemeinsam mit ihren Mitstreitern wird sie eine 400m² Villa in Thailand beziehen.

Dem Sieger der Sendung winken am Ende 100.000 Euro. Zuvor müssen sich die Z-Promis jedoch in diversen Spielen messen. Für Désirée Nick ist es nicht der erste Ausflug in die Reality-Welt, sie wirkte schon in diversen Shows mit.

  • 2004: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus
  • 2009: Die Promi-Singles – Traumfrau sucht Mann
  • 2013: Der VIP-Bus – Promis auf Pauschalreise
  • 2015: Promi Big Brother

„Promis unter Palmen“, sechs Folgen ab Mittwoch, 25. März 2020, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Das könnte Euch auch interessieren