Mit Matthias Schweighöfer & Ruby O. FeeDeutscher Filmpreis: Roter Teppich mit dem Who’s who deutscher Stars

SpotOn NewsSpotOn News | 24.06.2022, 20:02 Uhr
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin. (wue/spot)
Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin. (wue/spot)

imago images/APress

Unzählige Stars liefen beim Deutschen Filmpreis über den roten Teppich. Besonders auch Matthias Schweighöfer und Ruby O. Fee zogen die Blicke auf sich.

Das Who’s who der Medienlandschaft feiert am 24. Juni in Berlin. Zur Verleihung des Deutschen Filmpreises kamen zahlreiche große Namen. Unter anderem Matthias Schweighöfer (41) und seine Partnerin Ruby O. Fee (26) dürften dabei mit ihrem lässig-eleganten Partnerlook besonders viele Blicke auf sich gezogen haben.

Doch nicht nur das Paar sorgte bei seiner Ankunft für viel Glamour. Nilam Farooq (32) schwebte etwa in einem traumhaften, roten Kleid über den Teppich. Die meisten männlichen Gäste präsentierten sich derweil ziemlich klassisch, aber wenig aufregend, in dunklen Anzügen. Hier stachen aber unter anderem Daniel Donskoy (32) und Alexander Scheer (46) aus der Maße hervor.

Liste der großen Namen hört nicht auf

Zum Star-Aufgebot gehörten daneben unter vielen weiteren Gästen oder Nominierten auch Nora Tschirner, Heike Makatsch, Jella Haase, Karoline Herfurth, Yvonne Catterfeld, Christoph Maria Herbst, Axel Stein, Henry Hübchen, Aylin Tezel, Herbert Knaup, Ulrich Tukur und Anna Loos. Einen guten Einblick liefert auch der Instagram-Account der Preisverleihung in seinen Instagram-Stories.

Ebenso nicht fehlen durften selbstverständlich Alexandra Maria Lara und Florian Gallenberger, das neue Präsidentenpaar der Deutschen Filmakadamie – sowie der ehemalige Präsident Ulrich Matthes. Die Moderatorin Katrin Bauerfeind führt durch die Gala. Das Erste zeigt die Verleihung ab 22:45 Uhr zeitversetzt im Fernsehen.