Donnerstag, 5. Dezember 2019 14:12 Uhr

DFB-Star Matthias Ginter wird zum ersten Mal Vater

imago images / Sven Simon

Bei Matthias Ginter könnte es momentan wohl nicht besser laufen. Während der Fußball-Profi zurzeit mit seinem Verein Borussia Mönchengladbach die Tabelle der Bundesliga anführt, verkündete der Sportler gerade auch aus seinem Privatleben positive Neuigkeiten. Der 25-Jährige und seine Christina erwarten nämlich ihr erstes Kind.

Das teilte der Nationalspieler nun via Instagram mit. Auf dem Foto kniet der DFB-Star vor seiner hübschen Frau nieder, die er 2018 heiratete und strahlt dabei den bereits deutlich erkennbaren Baby-Bauch der werdenden Mutter an. Zu dem Schnappschuss fand der Blondschopf zwar nicht viele Worte aber gegenüber RTL erzählte er: „Der Bauch wächst, es läuft alles nach Plan. Wenn man das Kind dann im Bauch spürt, die Arztbesuche – das ist schon sehr, sehr aufregend.“

Quelle: instagram.com

Kind soll im März 2020 geboren werden

Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, wollte der Freiburger aber noch nicht verraten. „Eine Vermutung gibt’s, aber das wollen wir noch nicht so preisgeben. Mitte März ist der geplante Termin, da schauen wir mal, wie das so wird.“

Das Kind wird demnach also noch vor der anstehenden Europameisterschaft im kommenden Sommer zur Welt kommen. Mal sehen ob er dabei dann als frischgebackener Vater den nächsten Titel gewinnen kann. 2014 gelang ihm zumindest schon einmal der wohl größte Erfolg, als er mit Deutschland das WM-Finale in Brasilien für sich entscheiden konnte.

Quelle: instagram.com

So tickt der Fußball-Profi

Matthias Ginter gilt besonders unter seinen Mitspielern als entspannter Typ. Diese Gelassenheit zeichnet sich auch dadurch aus, dass der Abwehr-Spieler in der Bundesliga noch nie die rote Karte gesehen hat. Wenn er mal gerade nicht auf dem Rasen steht, setzt er sich in seiner eigenen Stiftung für körperlich und sozial benachteiligte Kinder ein.

Das könnte Euch auch interessieren