Diäterfolg: Australierin nimmt in einem Jahr 55 Kilo ab – ohne Fitnessstudio!

Diäterfolg: Australierin nimmt 55 Kg ab und das ohne Fitnessstudio

Shutterstock/ ShotPrime Studio

22.02.2021 19:30 Uhr

Diese Australierin hat es geschafft ganze 55 Kilo in nur einem Jahr abzunehmen - und das ohne jemals ein Fitnessstudio betreten zu haben. Wir verraten, wie sie das geschafft hat.

Die Australierin Kylie Mulcahy wog vor einem Jahr noch stolze 120 Kilo. Doch dann kam der Moment, der ihr ganzes Leben veränderte. Nach dem Beziehungs-Aus mit ihrem damaligen Verlobten, entschied sie sich dazu, ihr Leben umzukrempeln…

„Ich hatte alle möglichen Diäten ausprobiert, nichts klappte.“

Eigentlich standen Kylie und ihr Verlobter, mit dem sie zehn Jahre zusammen war, kurz vor der Hochzeit. Doch dann kam das Beziehungs-Ende – und genau das gab der Australierin den Mut für einen Neuanfang. Im Interview mit der „Sun“ erklärt Kylie: „Ich bin zu einem Arzt gegangen, um Hilfe zu holen, weil ich schon selbst versucht hatte abzunehmen, aber nichts funktionierte. Ich hatte alle möglichen Diäten ausprobiert, nichts klappte.“ Der Arzt fand heraus, dass Mulcahy unter der Stoffwechselstörung PCOS leidet. Außerdem hatte sich durch ihr Übergewicht bereits eine leichte Form von Diabetes entwickelt.

Sie wollte nicht ins Fitnessstudio

Diese Befunde motivierten Kylie, den Pfunden den Kampf anzusagen. Gemeinsam mit Ärzten und Ernährungsberatern wurde ein Diätplan für die Kämpferin erstellt. Auf Kohlenhydrate, Zucker, Milchprodukte und Gluten sollte weitestgehend verzichtet werden. Doch das ist nicht alles: Kylies Ernährungsberaterin rät ihr, zusätzlich Sport zu machen. Viele denken dabei sofort ans Fitnessstudio, doch für die 120-Kilo-Frau war das undenkbar. „Davor hatte ich am meisten Angst – ich wollte nicht ins Fitnessstudio, weil ich so wenig Selbstbewusstsein hatte“, gibt Kylie zu.

Die Lösung: Home-Workouts

Ohne Besuche im Fitnessstudio musste also ein anderer Plan her. Kylie begann einfach, von Zuhause aus Sport zu machen. Dafür machte sie sich Workout-Videos aus dem Internet zunutze – und tatsächlich es funktionierte! Die 31-Jährige begann Erfolge zu sehen und gab nicht auf: „In den drei Monaten, in denen ich zu Hause immer wieder die Videos nachmachte, dachte ich immer wieder ‚Das ist verrückt. Wie kann ich zu Hause in meinem Wohnzimmer abnehmen? Ich habe so lange gekämpft.'“

Sie nahm 55 Kilo ab

Nach einem Jahr hatte Kylie ihr Ziel erreicht. Dank ihrer Home-Workouts nahm die Sports kanone ganze 55 Kilo ab. Ihr neues Selbstbewusstsein scheint direkt bemerkt worden zu sein, denn Kylie hat inzwischen auch in der Liebe wieder ihr Glück gefunden und ist bereits mit ihrem neuen Freund vor den Traualtar getreten.

(AK)