Mittwoch, 30. Januar 2008 08:54 Uhr

Diana Ross ausgebuht

Motown-Legende Diana Ross ist bei einem jamaikanischen Musikfestival von den Musikfans ausgebuht worden, weil sie dagegen war, dass ihr Auftritt auf Leinwänden gezeigt wird. Madame soll 300.000 Dollar für das Konzert kassiert haben. Mehr VIDEO

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren