Dick Van Dyke mit 95 immer noch täglich Sit-ups

Dick Van Dyke mit 95 immer noch täglich Sit-ups
Dick Van Dyke mit 95 immer noch täglich Sit-ups

© IMAGO / ZUMA Wire

02.06.2021 13:15 Uhr

Dick Van Dyke lässt sich von seinem Alter nicht abhalten und hält sich mit Fitnessübungen fit.

Die Hollywood-Legende ist 95 Jahre alt – doch das hält ihn offenbar nicht davon ab, immer noch zu tanzen und zu singen. Er absolviert sogar täglich ein Fitnessprogramm, das zum Beispiel Sit-ups beinhaltet.

Er freut sich auf die 100

Stolz erzählte er in der Show „CBS This Morning“: „Ich bin 95 und viele meiner Freunde wollen das nicht machen. All ihr alten Leute da draußen – hört mir zu, ich sage euch. Ich tanze immer noch! Und singe.“ Der einstige „Mary Poppins“-Star enthüllte, dass er es nicht abwarten kann, 100 zu werden und sich darauf freut, wieder auf die Bühne zu kommen.

Dick van Dyke will wieder auf die Bühne

Vor allem die Coronavirus-Pandemie habe ihm klar gemacht, wie sehr er seine Leidenschaft, die Bühne, vermisst. „Ich wusste, dass ich gerne auftrete, aber ich wusste bis zu diesem Jahr nicht, wie sehr. Ich würde im Moment alles tun, um auf die Bühne zu kommen”, so der Star und ergänzt voller Energie: “Ich freue mich auf die 100. George Burns hat es geschafft und ich werde es auch schaffen.“

Dick Van Dyke war neben „Mary Poppins“ u.a. zu sehen in „Dick Tracy“ (1990), „Nachts im Museum“ (2006 und 2014) sowie 2018 in „Mary Poppins’ Rückkehr“. (Bang)