22.10.2020 21:45 Uhr

„Die Bachelorette“: Das sagt Melissas Ex zu Leanders Teilnahme

Leander Sacher kämpft im Moment um das Herz der „Bachelorette“ Melissa Damilia. Jetzt äußert sich sein Kumpel, Melissas Ex, zu der Situation.

TVNOW

Die siebte Staffel „Die Bachelorette“ läuft seit zwei Wochen auf RTL. Noch 15 Männer kämpfen in der Kuppel-Show um das Herz der diesjährigen „Bachelorette“ Melissa Damilia (25). Darunter auch der jüngste Teilnehmer Leander Sacher (22). Dieser ist, laut der 25-Jährigen, ein guter Freund ihres Ex-Freundes Richard Heinze (23). Trotzdem möchte er die hübsche Stuttgarterin kennenlernen.

Leander ist ein Kumpel von Melissas Ex

Bereits in der ersten Nacht der Rosen fällt der süßen Melissa sofort auf, Kandidat Leander ist ihr kein Unbekannter. Und auch der Schönling erkennt Melissa sofort. „Wir kennen uns“, merkt Melissa an, als Leander aus dem Auto steigt. Er entgegnet aber: „Gesehen haben wir uns aber noch nicht. Ich weiß glaube ich, wer du bist.“ Ein ganz schön knifflige Situation für beide, denn Melissa war mit einem guten Freund von Leander zusammen, der TV-Darsteller Richard Heinze. Die beiden führten eine kurze, dreimonatige Beziehung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Richard Heinze (@richard_heinzee) am Okt 1, 2020 um 7:31 PDT

Für die anderen Kandidaten ein No-Go!

Trotz der anfänglichen Schwierigkeiten möchte Leander, die 25-Jährige kennenlernen. Für viele andere Kandidaten ein No-Go! Die finden nämlich, dass man niemals die Ex-Freundin eines Kumpels daten sollte. Doch auch Melissa gibt dem Jung-Unternehmer eine Chance. Nicht nur am ersten Abend, sondern auch in der zweiten Nacht der Rosen bekommt Leander von Melissa eine Rose und ist somit weiterhin im Rennen um das Herz der „Bachelorette“.

"Bachelorette": Das sagt Melissas Ex zu Leanders Teilnahme

TVNOW

Das sagt er zu Leanders Teilnahme

Doch was sagt überhaupt Melissa Ex zu dem Verhalten seines guten Freundes? In einer Videobotschaft meldet sich Richard Heinze, der selber seit kurzem wieder glücklich vergeben ist, zu Wort. Statt gegen Leander zu wettern, nimmt der seinen Kumpel sogar in Schutz: „Er kann ja nicht wissen, dass Melissa jetzt da steht“. Scheint als würde den beiden zumindest von Richards Seite nichts mehr im Weg stehen.

"Bachelorette": Das sagt Melissas Ex zu Leanders Teilnahme

Instagram/ @bachelor.rtl

Galerie

Sie gehen auf Tuchfühlung

Bisher hatten die beiden zwar noch kein Date, aber die Vorschau der kommenden Folgen ist vielversprechend. In einer kurzen Szene fällt auf – Melissa geht auf Tuchfühlung mit einem der Männer. Eingekuschelt liegt sie in dessen Arm. Man sieht zwar nur den Mund und eine Kette des Rosenanwärters, doch für eingefleischte „Bachelorette“-Fans ist es sofort zu erkennen das Leander der glückliche ist.