09.10.2020 21:40 Uhr

„Die Bachelorette“: Diese Rosenkavaliere passen in Melissas Beuteschema

Alle 20 Männer wollen das Herz der diesjährigen „Bachelorette“ für sich gewinnen. Doch wer passt am besten zu Melissa?

Foto: TVNOW / Arya Shirazi

In wenigen Tagen geht die neueste Staffel „Die Bachelorette“ mit Melissa Damilia (25) auf Sendung. Allerdings gab es bei TVNOW bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Junggesellin auf Männerfang. 20 Männer kämpfen aktuell in der Kuppel-Show um das Herz der jungen Frau. Doch wer hat die besten Chancen? Wir haben die Kandidaten ganz genau unter die Lupe genommen!

Daniel B.: Der Reise-Freigeist

Daniel (34) ist ein echter Freigeist und vertraut immer auf seine Intuition. Der studierte Wirtschaftsingenieur kündigte letztes Jahr seinen Job, um auf einer Reise zu sich selbst zu finden. Auch Melissa liebt es zu verreisen. Sie war bereits drei Monate als Backpackerin in Thailand, Indonesien und auf den Philippinen unterwegs. Ihr großer Traum ist es, einmal mit einem Bully um die Welt zu reisen, am liebsten natürlich mit einem Partner an ihrer Seite… 

Quelle: instagram.com

Ioannis: Der ehrliche Grieche

Ioannis (30) ist ein absoluter Gefühlsmensch und trägt sein Herz auf der Zunge. Der Grieche ist ehrlich, offen und direkt und genau das erwartet er auch von der Frau an seiner Seite. Das dürfte Melissa gefallen, denn die hasst nichts mehr als Lügner und schätzt an sich selbst besonders ihre Ehrlichkeit. Durch seine Herkunft könnte der junge Mann zudem genau in das Beuteschema von Melissa passen. Der Bachelorette kommt es natürlich vor allem auf den Charakter an, doch vom Aussehen her fallen eher Südländer in ihre Vorstellungen. 

Quelle: instagram.com

Leander: Der junge Geschäftsführer

Auch Leander (22) fällt optisch in das Beuteschema der 25-Jährigen. Und die beiden haben sogar noch eine weitere Gemeinsamkeit. Vor über zwei Jahren gründete der Single seine eigene Kosmetikfirma. Auch Melissa ist in diesem Bereich nicht unerfahren, denn sie ist gelernte Drogistin, Make-up Artistin und Hairstylistin. Ein Problem gibt es da aber doch: Leander ist ein Freund von Melissas Ex-Freund. Falls die beiden dieses Hindernis jedoch überwinden können, hat der Geschäftsführer sicherlich gute Chancen bei der „Bachelorette“.

Quelle: instagram.com

Galerie

Angelo: Der Tier-Liebhaber

Angelo bezeichnet sich selbst als „Italo-Schwabe“ und ist stolz auf alle Einflüsse, die ihn geprägt haben. „Ich habe zwei verschiedene Mentalitäten, die aber trotzdem zusammenpassen – die perfekte Kombination“, sagt der 34-Jährige. Aber vor allem eine Eigenschaft könnte ihm bei Melissa gute Chancen verschaffen –seine Liebe zu Hunden. Melissas wichtigster Lebensbegleiter ist ihre kleine Französische Bulldogge. Und auch Angelo hat einen flauschigen Freund…

Quelle: instagram.com

(AK)

Das könnte Euch auch interessieren