Freitag, 29. Juli 2011 21:23 Uhr

Die Beckhams haben drei Nannys und David hat noch immer nicht genug

Los Angeles. Der hat sich ja einiges vorgenommen. Erst vor einigen Tagen wurde das Geheimnis gelüftet, dass David Beckham in Kooperation mit dem schwedischen Moderiesen H&M eine Unterwäschenkollektion herausbringen wird, nun verrät der Fußballer das die Familienplanung der Beckhams noch nicht beendet ist.

Jüngster Nachwuchs Harper Seven wurde erst Anfang diesen Monats geboren und David denkt bereits jetzt über weitere Babys nach. Denn seiner Meinung nach sind fünf Kinder besser als vier!

David und Victoria Beckham haben bereits drei Kinder, Romeo, Cruz und Brooklyn und Neuzugang Harper Seven. „Wenn wir Glück haben, bekommen wir noch eins“, erklärt er.

Seit der Geburt der langersehnten Tochter hat auch das Personal bei den Beckhams zugenommen. Nun arbeiten gleich drei Kindermädchen für die 6-köpfige Familie.

Ein Insider verrät dem britischen Magazin ‚Now’: „David ist der Erste, der aufspringt wenn Harper weint. Denn er findet, dass Victoria ihren Schlaf braucht. Es ist lustig, denn sie haben eine Nachtschwester, eine für den Morgen und eine Nachmittagsassistentin. Und sie sitzen immer nur rum und haben nichts zu tun, weil die Eltern sich immer um Harper kümmern!“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren