Samstag, 7. Dezember 2013 19:03 Uhr

Die Chippendales von der Waterkant landen diesen Youtube-Hit

Dieses Video hat es heute bis auf die Webseiten amerikanischer Klatschseiten wie ‚Gawker.com oder die des berühmten Klatschbloggers Michael K. von ‚dlisted‘ geschafft.

Die Chippendales von der Waterkant landen neuen Youtube-Hit

Zwei unerschrockene Jungs hatten sich für einer Live-Übertragung der ‚tagesschau‘ während des Orkans Xaver gestern nachmittag aus Norddeich in Ostfriesland ihrer Klamotten entledigt und präsentieren bei Temperaturen um den Gefrierpunkt den Gangnam-Style.

Eigentlich sollte Reporterin Ute Lawrentz mit ihrem Puschelmikrofon und aktuellen Wetter-News im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Doch die machte den beiden Knaben schließlich noch Komplimente für ihr Talent. Während der Übertragung hatte sie davon allerdings nix mitbekommen, war eher abgelenkt durch eine ausgefallene Kameraleuchte.

„Vorhang auf für die Chippendales von der Waterkant“, heißt es zu dem Clip bei ‚Tagesschau.de‘.

Die den Tänzern handelt es sich um die die 17 Jahre alten Schüler Erik Richter-Alten und Till Janssen. Die hatten dem Produktionsteam – einem Bericht des NDR zufolge – über die Schulter geschaut und im Übertragungswagen den Bildausschnitt erspäht. Till sagte dem Sender dazu: „Wir guckten uns beide an uns sagten: ‚Ey, flitzen!‘ „Der Adrenalinspiel stieg schnell auf der kleinen Sprintstrecke vom Übertragungswagen bis zur Kamera“.

Heute um 19.30 Uhr bei „Hallo Niedersachsen“ trifft die Reporterin erstmals auf die zwei Tanztalente!

Foto: YouTube/tagesschau

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren