Donnerstag, 14. Februar 2013 20:45 Uhr

„Die fantastische Welt von Oz“: Das ist der erste bildgewaltige Filmausschnitt

Mit ‚Die fantastische Welt von Oz‘ dem neuen, epischen 3D-Abenteuer von Walt Disney Pictures, stellt sich Regisseur Sam Raimi mit großem Einfallsreichtum der Frage, woher der beliebte Zauberer gekommen ist, der erstmals in L. Frank Baums Roman „The Wonderful Wizard of Oz“ („Der Zauberer von Oz“) auftauchte.

048_041_CT0290_COMP_PAINT_V1255_1004_g.086620_R2

Raimis Film ist ein einzigartiges Filmerlebnis, das die Vorgeschichte zu Baums Büchern erzählt und so diese literarisch-popkulturelle Lücke schließt.

Der erste, spektakuläre Filmclip nimmt uns jetzt mit auf den Weg nach Oz. Und auch die ersten Charakter-Poster sind nun endlich zu sehen!

Für das herausragende Produktionsdesign zeichnet der zweifache Oscar-Gewinner Robert Stromberg verantwortlich, der unter anderem die atemberaubenden Welten in ‚Avatar‘ und in Tim Burtons ‚Alice im Wunderland‘ entworfen hat. Mit James Franco (Oscar-Nominierung für ‚127 Hours‘) konnte zudem einer der vielseitigsten Schauspieler seiner Generation für die Hauptrolle verpflichtet werden.

OZ THE GREAT AND POWERFUL

Die drei wunderschönen und mysteriösen Hexen werden von Mila Kunis (Golden Globe-Nominierung für ‚Black Swan‘), Rachel Weisz (Oscar als Beste Nebendarstellerin für ‚Der ewige Gärtner‘) und Michelle Williams (Golden Globe als Beste Darstellerin für ‚My week with Marilyn‘) verkörpert, in einer weiteren Rolle ist Zach Braff (Scrubs – Die Anfänger) zu sehen.

Deutscher Kinostart ist der 7. März.

OZ: THE GREAT AND POWERFUL

OZTGP_018Q_G_DEU-DE_84.1x118.9.indd

OZTGP_019R_G_DEU-DE_84.1x118.9.indd

OZTGP_016O_G_DEU-DE_84.1x118.9.indd

OZTGP_017P_G_DEU-DE_84.1x118.9.indd

DARK_FINLEY_GERMANY

Fotos: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren