01.09.2020 11:40 Uhr

„Die Höhle der Löwen“ sticht zum Auftakt „Wer wird Millionär?“ aus

Neuer Investor und eine Top-Quote: "Die Höhle der Löwen" hat mit dem Auftakt der neuen Herbststaffel in der Zielgruppe mehr Zuschauer begeistert als "Wer wird Millionär?".

TVNOW / Stefan Gregorowius

Zahlreiche Zuschauer haben am 31. August den Auftakt der Herbststaffel von „Die Höhle der Löwen“ bei VOX (auch via TVNow) auf dem neuen Sendeplatz verfolgt. In Sachen Quote konnte die Gründershow mit 1,35 Millionen Zuschauern in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 17,8 Prozent verbuchen. Insgesamt hatten laut dem Medienmagazin „DWDL“ 2,57 Millionen Menschen eingeschaltet.

„Wer wird Millionär?“, die Rate-Show mit Günther Jauch (64), musste bei ihrer Rückkehr aus der Sommerpause hingegen Einbußen hinnehmen. Zwar hatte die RTL-Sendung demnach insgesamt mehr Zuschauer, musste sich aber bei der Zielgruppe geschlagen geben. Bei den 14- bis 49-Jährigen kam Jauch nur auf 10,8 Prozent Marktanteil. 3,39 Millionen Deutsche sahen insgesamt die Show, die laut dem Medienmagazin damit nur knapp an ihrem Allzeit-Tief vorbeigeschrammt sei.

Nico Rosberg neu dabei

Neben Carsten Maschmeyer (61), Dagmar Wöhrl (66), Ralf Dümmel (53), Judith Williams (48), Nils Glagau (44) und Dr. Georg Kofler (63) war erstmals auch der ehemalige Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg (35) als Neu-Investor in „Die Höhle der Löwen“ zu sehen. Rosberg ist der Nachfolger von Frank Thelen (44), der nach vielen Jahren bei dem Format im November 2019 seinen Ausstieg verkündet hatte. „Natürlich hatte ich eine schöne Zeit im Studio, aber mein Herz schlägt für Technologie und ich bin sehr dankbar, jetzt wieder einen Großteil meiner Zeit mit dem Aufbau disruptiver Tech-Start-ups verbringen zu können“, erklärte Thelen im Juni der Nachrichtenagentur spot on news.

Am kommenden Montag, ab 20:15 Uhr, folgt bei VOX die nächste Folge von „Die Höhle der Löwen“. Darin geht es um die Start-ups vly, not less but better, Schreibathlet, HitPartner und bruXane.

(wue/spot)

Das könnte Euch auch interessieren