Montag, 6. August 2018 22:24 Uhr

Die Horror-Pasteten von Ashley Newman

Die Horrorkünstlerin Ashley Newman von „It Came From Under My Bed“ hat eine fabelhaft irritierende Serie von Topfkuchen mit realistischen, anthropomorphen Gesichtern kreiert, die eine Vielzahl von morbiden Gesichtsausdrücken zeigen.

Quelle: instagram.com

Diese schaurig-schönen Torten und andere faszinierende handgefertigte Objekte sind im „Etsy Store“ der Künstlerin erhältlich – und das Geschäft boomt.

Netterweise zeigt die Künstlerin aus dem US-Bundesstaat Lopuisiana in einem Tutorial, wie sie diese wunderbar makaberen Kuchen, die sie „People Pot Pies“ nennt, herstellt.


Zugegeben: Man muss schon ziemlich hartgesotten sein, um hier tatsächlich das Kuchenmesser anzulegen, geschweige denn einen Bissen davon zu essen.

Als künstlerischer Ausdruck eines zwar etwas verdrehten, aber durchaus talentierten Freigeistes gehen die Dinger aber schon durch… (CI)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren