Freitag, 9. Januar 2015 13:35 Uhr

Die Kinostarts des Jahres im Video-Schnelldurchlauf (2)

Hier ist wieder die wöchentliche Kinostarts-Zusammenfassung der Welt. Diesmal mit dem zweiten Teil des „Best of 2014“! Kann man in so kurzer Zeit die wichtigsten Kinofilme der Woche vorstellen, kritisieren und bewerten? Natürlich kann man! Das beweist hier erneut Radio-Energy-Kinoexperte Christian „Stübi“ Stübinger ! Diese Woche geht es um die Filme von Juli bis Dezember 2014.

Die Kinostarts des Jahres im Video-Schnelldurchlauf (2)

Juli
„Transformers: Ära des Untergangs“ mit Mark Wahlberg, Nicola Peltz, Jack Reynor
Die Regierung möchte alle Decepticons zerstören – dabei sind ihnen auch die eigentlich friedlichen Autobots ein Dorn im Auge. Als der Erfinder Cade Yeager (Mark Wahlberg) ausgerechnet „Optimus Prime“ findet, gerät er zusammen mit seiner Familie ins Visier der Regierung – ein spannender Wettlauf um die Zeit beginnt…

August
Stübi war im Urlaub und hatte leider keine Zeit ins Kino zu gehen…

September
„Sin City 2: A Dame To Kill For“ mit Jessica Alba, Josh Brolin und Eva Green
Es wird wieder gesündigt! Dwight (Josh Brolin) möchte seiner Ex-Freundin Ava (Eva Green) helfen, die von ihrem Ehemann misshandelt wird. Währenddessen wacht Marv (Mickey Rourke) zwischen einer Horde toter Jugendlicher auf und die schöne Stripperin Nancy (Jessica Alba) möchte den Tod ihres Geliebten John Hartigan (Bruce Willis) rächen…

Oktober
„Gone Girl – Das perfekte Opfer“ mit Ben Affleck, Rosamund Pike und Neil Patrick Harris
Nick (Ben Affleck) und Amy Dunne (Rosamund Pike) führen vermeintlich eine perfekte Ehe. Doch eines Tages verschwindet Amy auf einmal spurlos und Nick rückt in den Fokus der Polizei und Medien – hat er seine Frau etwa ermordet? Nach und nach kommen immer mehr Lügen ans Tageslicht. Und auch Amys Weste ist nicht so rein, wie sie auf den ersten Blick scheint…

November
„Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1“ mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson und Liam Hemsworth
Katniss (Jennifer Lawrence) konnte aus der Arena gerettet und in Distrikt 13 in Sicherheit gebracht werden. Sie wird zur heroischen Symbolfigur des Aufstands gegen das Kapitol. Als der Krieg ausbricht, muss sie sich entscheiden: Kann sie den Rebellen rund um Präsidentin Coin (Julianne Moore) trauen? Und wie kann sie Peeta (Josh Hutcherson) aus den Fängen des Kapitols retten?

Dezember
„Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“ mit Martin Freeman, Orlando Bloom und Evangeline Lilly
Spektakuläres Finale: Thorin Eichenschild (Richard Armitage) hat die Drachenkrankheit. Da auch der tapfere Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman) den Zwergenanführer nicht zur Vernunft bringen kann, trifft er eine verzweifelte und gleichzeitig gefährliche Entscheidung. Doch er weiß nicht, dass noch viel größere Gefahren vor ihm liegen…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren