Samstag, 11. Mai 2019 12:24 Uhr

Die Lochis im Video: Das sagen sie zu ihrem Abschied

Es ist offiziell. Seit heute Mittag steht fest, dass Die Lochis alias Heiko und Roman Lochmann ihre Karriere als Youtuber und Musikduo vorerst beenden. Mit einem bewegenden, emotionalen Video für ihre Fans verabschieden sich die Zwillinge und blicken zurück auf eine aufregende Zeit.

Die Lochis im Video: Das sagen sie zu ihrem Abschied

Foto: WENN.com

„Das hier ist unser letztes Video, dann kommt unser letztes Album und dann unsere Abschiedstour. Danach schließt sich das Kapitel der Lochis“ verkünden die beiden 19-Jährigen.

Der Clip, der ab jetzt auf YouTube mit Live-Chat freigeschaltet ist, zeigt die rasante Entwicklung der YouTuber in den letzten sechs Jahren.  Offenbar haben diese Jahre aber auch ganz schön geschlaucht. Im Clip erzählen die beiden von ihren Gefühlen. „Die letzten Jahre waren ein Sprint, eine Strecke, die wir als Marathon absolviert haben. Und manchmal vergisst man dann einfach zu tanken oder verpasst die Auffahrt. Dann stellt man irgendwann fest, dass die Reise vielleicht in eine andere Richtung führt.“

„Es ist das größte Glück“

Und: „Die Zeit zum Atmen hat gefehlt in den letzten Jahren.“ Die beiden würden sich nun freuen, auch mal zuhause sein zu können bei Familie und Freunden, denn ihr Zuhause sei „wie ein Anker“. Außerdem wollen die beiden auch ihre brüderliche Beziehung mehr pflegen, denn die habe in den vergangenen Jahren unter dem Erfolg gelitten. Jetzt würden sie endlich wieder zusammenwachsen.

„Ich kann mir keinen besseren Partner als dich vorstellen, du schenkst mir die Kraft, die ich manchmal nicht habe“, so Roman zu Heiko. „Es ist das größte Glück, das ich je erfahren habe – einen Zwillingsbruder an meiner Seite zu haben“, erwiderte Heiko. „Jetzt fängt ein neuer Lebensabschnitt an. Für uns als Menschen. Für uns als Künstler. Wir werden erwachsen. (…) Das Kapitel Lochis wolle wir schließen.“

Die Lochis im Video: Das sagen sie zu ihrem Abschied

Heiko Lochmann. Foto: YBE Brothers Entertainment GmbH

Das Ende des bewegenden Videos zeigt eine Landebahn auf einem Flugplatz und ein „Danke“. Wir wünschen den beiden alles Gute für ihre Zukunft und hoffen trotzdem, dass da vielleicht irgendwann wieder etwas kommen wird von den „Lochis“.

Als Kinder fingen sie bei Youtube an

Ihren Traum, gemeinsam Musik zu machen, setzen die am 13. Mai 1999 im hessischen Riedstadt geborenen Zwillinge schon in jungen Jahren um: Mit 12 laden sie ihre ersten Videos bei YouTube hoch. Auf Songparodien, Übersetzungen und Sketche folgen bald eigene Songs, die eine ganze Generation von deutschsprachigen Kindern und Teenies begeistern und inspirieren.

Die Lochis im Video: Das sagen sie zu ihrem Abschied

Roman Lochmann. Foto: YBE Brothers Entertainment GmbH

2014 später knackten sie die Abonnenten-Millionengrenze auf ihrem Youtube-Kanal. Derzeit haben die beiden 2,6 Millionen Abonnenten. 2015 gingen Roman und Heiko erstmals auf Live-Tour. Ende des Jahres kam ihr erster Kinofilm „Bruder vor Luder“ ins Kino, bei dem sie nicht nur als Hauptdarsteller sondern auch als Regisseure fungierten.

Ihr erstes Album „#Zwilling“ stieg 2016 auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts ein und beschert ihnen drei Echo-Nominierungen.

Live-Shows 2019

13.07. Bad Elstar, Naturtheater
27.07. Ruhstorf, Niederbayernhalle
09.08. Weilburg, Festivalgelände Hainallee
10.08. Hanau, Amphitheater
24.08 Schwerin, Young Beats – Dein Festival Freilichtbühne
25.08. Parkbühne Wuhlheide Berlin, Geolino Live
19.09. Berlin, Huxleys Neue Welt
20.09. Leipzig, Haus Auensee
21.09. Wien, Gasometer
22.09. München, Tonhalle
23.09. Zürich, Volkshaus
27.09. Hamburg, Sporthalle
28.09. Dortmund, Westfalenhalle

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren