Freitag, 10. Mai 2019 23:41 Uhr

Die Lochis machen Schluss

Eine zeitlang gehörten die sympathischen Zwillingsbrüder „Die Lochis“ alias Roman und Heiko Lochmann (19) zu den berühmtesten deutschen Youtube-Stars.

Die Lochis machen Schluss

Am 4. April bei der Verleihung der deutschen Nickelodeon Kids Choice Awards im Europa-Park Rist. Foto: WENN.com

Die Jungs werden erwachsen: „Die Lochis“ sind offenbar bald Geschichte, wollen nicht nur ihren Youtube-Kanal schließen, den sie acht Jahre lang betrieben haben, sondern auch ihre Musikkarriere als Duo beenden. Das berichtete die ‚Bild‘-Zeitung. Die Onlineausgabe des Blattes zitiert Roman: „Manchmal muss sich ein Kapitel schließen, damit sich ein neues öffnen kann.“

Am Wochenende soll es ein persönliches Video auf Youtube geben, heißt es. Vielleicht werden die Jungs dann neue Pläne verkünden? Im September soll das vierte und letzte gemeinsame Album „Kapitel X“ erscheinen, eine Tournee schließt sich an.

Die Lochis machen Schluss

Foto: WENN.com

Viertes Album kommt

Ein ursprünglich mit den Lochis geplanter Film kommt ohne sie in die Kinos. Die Komödie „Abikalypse„, die von Matthias Schweighöfers Firma Pantaleon produziert wurde, wurde mit anderen Schauspielern besetzt und wird am 25. Juli in den hiesigen Filmtheatern starten.

Die beiden Brüder eröffneten am 24. August 2011 den YouTube-Kanal DieLochis, auf dem sie zunächst zunächst Songübersetzungen und Parodien von bekannten Hits veröffentlichten.

Derzeit haben die beiden auf ihrem Youtube-Kanal 2,6 Millionen Abonnenten. Auf Instagram folgen ihnen dagegen nur 152.000 Fans.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren