07.11.2020 21:10 Uhr

Die lustigsten Reaktionen auf Joe Bidens Wahlsieg

Twitter ist on fire! Mit endlosen Tweets sowie lustigen Memes und Videos feiern die User die bevorstehende Niederlage von Donald Trump.

imago images / ZUMA Wire

Seit dem 4. November zählten die fleißigen Wahlhelfer in den USA die Millionen von Briefwahlen aus. Jetzt endlich steht in Stein gemeißelt, wer als der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika amtieren wird. Es ist Joe Biden.

Das zu Beginn unglaubliche knappe Rennen zwischen den Kandidaten wurde nach langen Nächten des Zitterns durch die Briefwahlen entschieden. Die per Post abgegebenen Stimmen bauten den kleinen, aber feinen Vorsprung von Joe Biden (77) zu einem deutlichen Mehr an Stimmen aus.

Hier sind die lustigsten Reaktionen auf den Einzug von Joe Biden ins Weiße Haus.

So sehen Gewinner aus

Lange haben die Demokraten die Füße stillgehalten, aber erste jubelnde Stimmen stimmen jetzt die Siegeshymen an.

Auf Nimmerwiedersehen, Mr. President

Der amtierende Präsident Donald Trump (74) hatte bereits angekündigt, das Land zu verlassen, falls er nicht wiedergewählt werden sollte. Dazu fällt seinen Gegner nicht mehr als „Bi Den“ (Bye Then; zu deutsch: Tschüss dann).

Das große Finale mit „Endgame: America“

Nach vier Jahren Amtszeit, schreckliche TV-Debatten und dem zähen Auszählungsprozess sind die Wahlen 2020 endlich geschafft. Das Endgame ist gewonnen und der Oberschurke Thanos, quatsch Donald Trump besiegt.

Galerie

Wird Donald Trump freiwillig gehen?

Achtung eine Durchsage: Der kleine Donald möchte bitte aus dem Bälleparadise abgeholten werden. Aber wird Donald Trump das Weiße Haus widerstandslos räumen?

Der umstrittene Politiker kündigte bereits auf Twitter an, rechtlich gegen das Ergebnis vorzugehen. Will er etwa eine Wahlwiederholung erzwingen?

This trump when he gotta leave ?? #DonaldTrumpIsOverParty #donaldtrump #PresidentialElection2020 pic.twitter.com/rfmYRL7LJH