Montag, 29. Juli 2019 12:59 Uhr

„Die Maske“: Anna Nicole Smith sollte Rolle übernehmen

Im November feiert die Kult-Komödie “Die Maske” bereits ihr 25-Jähriges Jubiläum. US-Star Cameron Diaz (46) ergatterte damals ihre erste Hauptrolle. Allerdings gab der Regisseur Chuck Russell (61) nun bekannt, dass Cameron die Rolle damals eher nur zufällig bekommen hatte.

"Die Maske": Anna Nicole Smith sollte Rolle übernehmen

Foto: Imago Images / Prod.DB

Vor rund 25 spielte Cameron Diaz in “Die Maske” ihre erste große Filmrolle. Heute ist die 46-Jährige ein erfahrener Hollywood-Star. Die Rolle der Tina Carlyle dürfte der US-Amerikanerin einige Türen im Filmbusiness geöffnet haben. Chuck Russell gab nun jedoch bekannt, dass er die Rolle eher zufällig an Cameron vergab.

Der Filmproduzent castete zunächst Anna Nicole Smith (1967-2007) für die Rolle der Tina. Das gab er in einem Interview mit dem US-Portal „Variety“ bekannt. „Wir trafen uns. Anna war charmant und sprudelnd, hatte aber keine anderen Qualitäten, die für die Rolle benötigt wurden”, enthüllte der 61-Jährige. Der Job ging schließlich an die damals 21-Jährige Cameron, obwohl der 2007 verstorbene US-Star damals deutlich erfahrener war als die “3 Engel für Charlie”-Darstellerin.

"Die Maske": Anna Nicole Smith sollte Rolle übernehmen

Anna Nicole Smith 2000. Foto: Imago Images / ZUMA Press

„Diaz war für mich die Einzige“

“Ich habe Cameron auf der Casting-Liste gesehen und fragte mich wie wäre es mit ihr?”, so der Regie-Star weiter. “Diaz war für mich die einzige Person nach ihrer ersten Lesung. Und dann habe ich die Chemie zwischen ihr und Jim Carrey gesehen”.

“Die Maske” zählt zu den erfolgreichsten Komödien aller Zeiten. 1995 wurde der Streifen mit zahlreichen Preisen wie dem Oscar und dem Golden Globe Award ausgezeichnet. Der Film spielte umgerechnet rund 351 Millionen US-Dollar ein. 2005 wurde der Film mit “Die Maske 2: Die nächste Generation” fortgesetzt. Der zweite Teil wurde jedoch mit einem anderen Cast abgedreht und war bei weitem nicht so erfolgreich wie sein Vorgänger.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren