Die Meeedchen von GNTM 2021: Die Mädels unter dem Radar

Das sind die Meeedchen von GNTM 2021: Die, die nicht auf dem Cover sind
Das sind die Meeedchen von GNTM 2021: Die, die nicht auf dem Cover sind

Instagram / samanthavanessa_ ; freyasliv ; lenaschreiber

04.02.2021 10:20 Uhr

Endlich geht sie los – die neue Staffel von „Germany's Next Topmodel“! Noch vor Beginn der ersten Folge heute Abend gibt es einen Blick auf die Kandidatinnen. Hier kommen die Mädels, die wir bisher noch nicht auf dem Schirm hatten!

Nicht alle von Heidis GNTM-Meeedchen 2021 waren in der aktuellen Kampagne zu sehen und wurden bisher auch nicht auf sozialen Medien entdeckt – jetzt gibt es aber die Vorstellungsvideos von „Germany’s Next Topmodel“, in denen sich Heidi Klums Topmodel-Anwärterinnen zum ersten Mal darstellen können. Und da gibt es einige coole Socken, die wir so noch nicht auf dem Schirm hatten!

Samantha Vanessa

Die 20-jährige Samantha Vanessa hat sich für die Rolle „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ beworben. Ihre Motivation für die Teilnahme kam von ihrer Freundin, mit der sie seit drei Jahren in einer Beziehung ist. Samantha hat vor einigen Jahren mit dem Modeln begonnen, und erhofft sich, als GNTM 2021 endlich hauptberuflich zu modeln. Das passende Aussehen hat sie auf jeden Fall!

Vanessa

Vanessa ist 20 Jahre alt und angehende DJane. Sie selbst bezeichnet sich als Öko, ernährt sich vegan und lebt sehr umweltbewusst. Am auffälligsten an ihr sind wohl die kurzen Locken, die stark an den 80er-Jahre-Stil erinnern. Sie selbst bezeichnet ihren Stil als eine Mischung aus Goth, Punk, Alternative und 90er.

Alexandra

Die 21-jährige Alexandra haut einen schon vor der ersten Folge um: Die unglaublich sympathische Art, das wunderschöne Gesicht und die Modelmaße passen einfach perfekt zusammen. Außerdem sind ihre Motive sehr ehrlich: In der Vergangenheit wurde sie wegen ihrer Akne gemobbt, deshalb weiß sie, das Schönheit vergänglich ist. Und obwohl sie heute Haut wie ein Skincare-Model hat, ist Alexandra noch immer der gleiche Mensch. Nur ein wenig eitler, wenn man den Anfang ihres Bewerbungsvideos anschaut, aber das kann sie sich wirklich leisten!

Franziska Bergander

Die 23-jährige Franziska Bergander, kurz Franzi, möchte 2021 beweisen, dass Models keine Hohlfritten sind, entgegen dem Stereotyp. Sie ist eine gebildete Frau, spricht sechs Sprachen und studiert Geschichte mit Nebenfach Skandinavistik. Dieses Jahr ist Franzi die tätowierte Rockergöre, die ein bisschen Schwung in die Sendung bringen möchte. Ihr Lachen ist eindeutig ansteckend, und mit so einer Attitude wird sie sicherlich kaum Schwierigkeiten zu haben, sich zu behaupten!

Lena Schreiber

Lena kommt aus Frankfurt am Main und ist das Landei der 16. Staffel, das versuchen wird den Titel „Germany’s Next Topmodel“ zu holen. Sie ist 21 Jahre alt und wohnt schon ihr Leben lang auf dem Bauernhof umgeben von Tieren. Laut eigener Aussage leben in ihrem Heimatort mehr Kühe als Menschen. Das ganze tut ihrem Selbstbewusstsein jedoch nichts zur Sache und verleiht der Schönheit einen besonderen Charme!

Luca

Mit 19 Jahren ist Luca wahrhaftig nicht die jüngste Kandidatin der 16. Staffel, aber dennoch eindeutig das Küken. In ihrem Begrüßungsvideo wirkt die brünette Schönheit schüchtern, ihre Eltern sind sogar mit ihr gemeinsam im Video zu sehen. Sie sagt auch von sich selbst, dass sie ein totaler Familienmensch ist. Ob Luca noch aus sich herauskommen wird?

Mareike

Mareike ist die älteste Kandidatin bei GNTM 2021. Und das mit nur 25 Jahren. Was ihren Look angeht, kann sie jedoch perfekt mit den jungen Hüpfern, gegen die sie antritt, mithalten. Auch ihre Einstellung ist optimistisch und selbstbewusst. Von Wortschatz her erinnert sie stark an Tamara aus der 15. Staffel – viel englischer Slang und Anglizismen. Und dass so eine Attitude gut ankommt, weiß man ja schon von Tamara, die damit den Personality Award gewann!

Den ersten Trailer für die 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ könnt ihr im folgenden Video sehen. Am 4. Februar geht es los! (AKo)