Freitag, 27. September 2019 08:36 Uhr

Die preisgekrönte Youtuberin Sally empfiehlt Tassenkuchen

Moderator Daniele Rizzo und Gewinnerin Saliha „Sally“ Özcan (Sallys Welt). Foto: Eventpress

Keine Panik, wenn plötzlich unerwartet Gäste vor der Tür stehen. Youtuberin Sally Özcan hat das richtige Rezept auf Lager.

Youtuberin Saliha „Sally“ Özcan hat einen Backtipp, wenn unangemeldet Gäste vor der Tür stehen: Brownies! „Spontaner Besuch? Dann immer Tassenkuchen aus der Mikrowelle“, sagte die 31-Jährige am Donnerstagabend in Berlin, wo sie mit einem Youtube Goldene Kamera Digital Award ausgezeichnet wurde.

Rund 1,5 Millionen Nutzer folgen ihren Back- und Kochvideos auf dem Youtubekanal „Sallys Welt“. Ihre erste Torte habe sie so mit neun oder zehn Jahren gebacken – „eine Erdbeertorte“, sagte Özcan der Deutschen Presse-Agentur. Sie lebt im baden-württembergischen Waghäusel und wollte ursprünglich als Lehrerin arbeiten.

Alles selbst beigebracht

„Ich bin selbst keine Konditorin“, sagte Özcan. Sie habe sich alles selbst beigebracht. Mittlerweile könne sie viele Rezepte wie im Schlaf. Es gehe auch mal noch etwas schief, aber nicht mehr so oft. Den Tassenkuchen könne man schnell zusammenrühren und dann bei 800 Watt zwei Minuten in die Mikrowelle schieben. „Perfekt.“

Die Show zur Verleihung der ersten Youtube Goldene Kamera Digital Award fand am Donnerstag vor über 1.000 Gästen im Kraftwerk Berlin statt und wurde live auf YouTube übertragen (wir berichteten). Moderiert wurde der Abend von Linda Zervakis und Daniele Rizzo. (dpa/KT)

Die preisgekrönte Youtuberin Sally empfiehlt Tassenkuchen

Foto: Eventpress

Das sind die Preisträger

„Best of Comedy & Entertainment“: Joseph DeChangeman

„Best of Information“: STRG_F

„Best of Let’s Play & Gaming“: Domtendo

„Special Award“: Rezo

„Best of Education & Coaching“: Sally’s Welt

„Best Newcomer“: Frank Elstner

„Best Music-Act“: Wincent Weiss

„Best Brand Channel“: ebay Kleinanzeigen

Das könnte Euch auch interessieren