Mittwoch, 16. April 2008 10:43 Uhr

Die Rache der Chinesen: Kauf nicht mehr beim Deutschen

Mit einem Boykott deutscher und französischer Produkte wollen sich chinesische Konsumenten für die Unterstützung Tibets und des Dalai Lama rächen. Seit vergangener Woche kriegen Hunderttausende Chinesen Massen-SMS und Kettenmails, in denen sie aufgefordert werden, Waren mit dem Aufdruck „Made in Germany“ und „Made in France“  zu meiden. Mehr

BASF-Chef warnt vor Zorn der Chinesen: Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren