Montag, 9. September 2019 14:29 Uhr

Die schönsten Teppich-Roben von Venedig

Bild: imago images / APress

Das Filmfestival in Venedig endet heute offiziell. Nach 12 Tage voll mit interessanten Filmpremieren, glamourösen Galen und natürlich endlosen Roten Teppichen stehen die modischen Gewinner fest. Hier sind die schönsten Looks aus Venedig.

Sienna Miller in Gucci

Die Schauspielerin gilt seit Jahren als eine der modischsten Personen in Hollywood. Auch bei den 76. Filmfestspielen in Venedig stellte sie ihren Sinn für Fashion wieder unter Beweis. Sienna Miller (37) trug ein Oversize-Kleid im Kaftan-Stil in kräftigen Baby-Rosa. Der spezielle Hingucker des Gucci-Kleids sind aber natürlich die großzügigen Pailletten-Verzierungen in Gold, Sieber, Rot und Rose.

Sienna Miller, Die schönsten Teppich-Roben von Venedig

Bild: imago images / Independent Photo Agency Int.

Meryl Streep in Givenchy

Die inzwischen 70-jährige Meryl Streep ist und bleibt eine coole Socke. Zur Premiere ihres neuen Filmes „The Laundromat“ trug sie eine sehr farbenfrohe Robe von der Luxusmarke Givenchy. Dazu rote Heels und eine große Sonnenbrille im 70s-Style.

Ihr neuer Film dreht sich im Übrigen um den Panama Papers-Skandal, der 2016 von deutschen Reportern aufgedeckt wurde. Sie fanden heraus, wie zahlreiche Unternehmer, Politiker und Superreiche Steuergelder in Millionenhöhe auf den Panama Inseln versteckten. Der Krimi von Star-Regisseur Steven Soderbergh (56) kommt Ende September in den USA in die Kinos, und könnte der beliebten Schauspielerin die 22. Oscarnominierung einbringen.

Meryl Streep, Die schönsten Teppich-Roben von Venedig

Bild: imago images / APress

Lily-Rose Depp in Chanel

Wie eine Elfe aus einer anderen Welt schwebte Model und Schauspielerin Lily-Rose Depp (20) in ihrer zarten Robe von Chanel über den Roten Teppich. Die Tochter von Johnny Depp (56) und Vanessa Paradis (46) zeigte sich in Venedig zusammen mit ihrem Partner Timothée Chalamet (23), der 2017 mit „Call Me By Your Name“ zu Hollywoods neuem Liebling wurde.

Auf dem Filmfestival stellte sie ihren gemeinsamen Historienstreifen „The King“ vor, welches auf dem Shakespeare-Drama „Heinrich IV“ basiert. Er spielt die Hauptrolle des jungen Königs und Lily-Rose die schöne Prinzessin Catherine.

Der Film kommt zwar Mitte Oktober in die Kinos, ist ab dem 1. November aber auch bei Netflix verfügbar.

Lily-Rose Depp, Die schönsten Teppich-Roben von Venedig

Bild: imago images / Future Image

Molly Sims in Zuhair Murad

Das ehemalige Supermodel scheint nicht zu altern: Ihre 46 Jahre sieht man ihr absolut nicht an. Die blonde Schönheit stolzierte in einer atemberaubenden Robe aus dem Haus Zuhair Murad über den Roten Teppich.

Der Traum aus Organza-Seide stammt aus der Couture-Kollektion Frühling 2019. Wie der libanesische Fashion-Designer verriet, ließ er sich für die aufwendigen Roben von den Fabelwesen der Meerjungfrauen inspirieren. Obwohl Molly Sims im weit entfernt von der Küste, im Bundesstaat Kentucky, aufwuchs, verkörpert die dreifache Mutter den Look perfekt.

Molly Sims, Die schönsten Teppich-Roben von Venedig

Bild: imago images / Insidefoto

Iman in Valentino

Bei diesem Kleid glaubt man gerne, dass das ehemalige Supermodel Iman (64) und ihre verstorbener Ehemann David Bowie Seelenverwandte gewesen sein müssen. Bei all dem Glamour und der Extravaganz bei den Filmfestspielen trug sie zweifelsohne das kreativste Kleid von allen.

Die bodenlange Kaftan-Robe aus der Herbst 2019 Couture-Kollektion von Valentino besticht mit Farben, Prints und Federn. Bunte Kakadus tummeln sich zu Blättern und Blüten, während lange Federn am Hals und an den Ärmeln alle Blicke auf sich ziehen.

Extra, extra, extra – anders kann man diesen Look nicht beschreiben.

Iman, Die schönsten Teppich-Roben von Venedig

Bild: imago images / Matrix

Chiara Ferragni in Dior

Für die Mega-Bloggerin Chiara Ferragni (32) war dies ein ganz besonderer Abend. Denn sie besuchte die Premiere eines Films über sich selbst. Die italienische Dokumentation „Chiara Ferragni — Unposted“ zeigt das Leben der Fashion-Influencerin hinter den Kulissen.

Die Premiere besuchte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Fedez (29). Beide sahen so großartig aus, dass man gar nicht weiß, wen man attraktiver finden soll. Chiara trug eine tief dekolletierte Robe in Nachtblau mit Pailletten von Dior.

Chiara Ferragni, Die schönsten Teppich-Roben von Venedig

Bild: imago images / Independent Photo Agency Int.

Wer trug das schönste Kleid in Venedig?

Sienna Miller
Meryl Streep
Lily-Rose Depp
Molly Sims
Iman
Chiara Ferragni

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren