Mittwoch, 3. Februar 2010 08:29 Uhr

Die total einsame Lady GaGa sucht einen Freund

Lady GaGa will einen Freund. Die ‚Poker Face‘-Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Stefani Germanotta heißt, ist offensichtlich ziemlich traurig und extrem einsam.  „Lady GaGa ist eine Figur, hinter der sie sich versteckt“, sagte ein Insider dem ‚National Enquirer‘. „Wenn die Show vorbei ist und sie ist einfach nur Stefani, dann fühlt sie sich mit sich selbst nicht wohl. Es gibt nicht wirklich jemanden, der ihrem Herzen nahe steht.“ Im letzten Sommer habe sie einen Geschäftsmann namens Speedy gedatet, den sie am Set ihres Videos ‚Love Game‘ kennenlernte. Sie wurde sogar seinen Eltern vorgestellt, aber nach vier Monaten war das vorbei. „Sie hatte endlich jemanden gefunden, auf den sie sich beziehen „, fügte die Quelle hinzu. „GaGa hat Probleme mit Vertrauen. Sie hat Angst, ihr wahres Ich zu zeigen. Im letzten Jahr ist sie eine Maschine geworden, die sich nur der Arbeit widmet. Im Moment ist das alles, was sie hat.”

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren