Donnerstag, 25. September 2014 20:25 Uhr

Die Ulmens können bei Zombiefilmen gut entspannen

In ihrer neuen Web-Serie „Mann/Frau“ machen sich Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes (32) und Ehemann Christian Ulmen (38) zwar über Männer- und Frauenklischees lustig – jetzt verrät Christian aber, dass Collien alles andere als eine typische Frau ist.

Die Ulmens können bei Zombiefilmen gut entspannen

Der Illustrierten ‚Grazia‘ verriet er: „Sie kann gut Ikea-Betten aufbauen. Sie ist handwerklich begabt, was man auf den ersten Blick nicht vermutet.“ Collien dagegen ärgert sich bei ihrem Mann über eine in ihren Augen sehr männliche Eigenschaft: „Er fragt andere, wie es ihnen geht – und noch während sie antworten, liest er die neuesten E-Mails auf seinem Smartphone.“ Ansonsten kämen sie bestens miteinander zurecht. Comedian Christian vergleicht seine Ehe zudem scherzhaft mit einem Auto: „Man beschäftigt sich nicht mit dem Keilriemen, bis er reißt. Solange das Auto fährt, ist alles gut. Und noch läuft Collien wie geschmiert.“ Seiner Meinung nach kommt es auf die kleinen Gesten im Alltag an: „Collien verkühlt sich schnell und hat oft ein wenig Schnupfen. Dann fahre ich zum Beispiel nachts zur Notapotheke und bringe neben Nasentropfen gleich noch etwas für die Verdauung mit.“

Mehr zum Thema: Christian Ulmen über Feministinnen und die Boulevardpresse

Den Alltag mit beruflichen Verpflichtungen und einer kleinen Tochter (2) kriegen die beiden mit klaren Absprachen und der Hilfe eines Kindermädchens organisiert. „Und da wir eh fast nie zu Hause sind, wird bei uns weder gekocht noch abgewaschen“, so Collien. Bei einem so vollen Terminkalender bleibt natürlich auch wenig Zeit für Freundschaften: „Ich bin tatsächlich keine sonderlich gute Freundin, weil man mich so schlecht erreicht“, so Collien. Wenn das Paar mal einen Abend für sich hat, schauen sie am liebsten Zombiefilme. Christian: „Da können wir uns richtig gut entspannen.“

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren